Fusion

AWO-Fusion in NRW bringt neuen Großverband

Die drei Unterbezirke der Arbeiterwohlfahrt Münster-Steinfurt, Recklinghausen und West-Münsterland haben sich zum Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen zusammengeschlossen. Das berichtet die Ahlener Zeitung. [weiter...]


Armut

Caritas in NRW warnt vor „Entpolitisierung der Not“

Die Caritas in Nordrhein-Westfalen prangert die Senkung von staatlichen Transferleistungen an und warnt vor einer „Entpolitisierung der Not.“  [weiter...]


Übernahme

Neuordnung nach Birkenhof-Übernahme

Die v. Bodelschwinghschen Anstalten ordnen ihre Geschäfte in Niedersachen und Bremen neu. [weiter...]


Tarifauseinandersetzungen

Diakonie-Mitarbeiter drohen mit Streik

Die Tarifauseinandersetzungen innerhalb der Diakonie eskalieren. Jetzt drohen die Arbeitnehmer mit Streik. In Hannover, Bielefeld und Mosbach haben Diakonie-Mitarbeiter bereits stundeweise die Arbeit niedergelegt.  [weiter...]


Auslesedynamik

Bildungsexperten kritisieren Auslesedynamik

Bildungsexperten fordern einen neuen gesamtgesellschaftlichen Konsens zur Schaffung eines Bildungssystems, dass alle Schichten der Bevölkerung gleichberechtigt einbezieht. [weiter...]


ambulante Wohnformen

Ausgebau geplant

Die Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege sowie die Landschaftsverbände Westfalen-Lippe und Rheinland haben eine zweite Rahmenzielvereinbarung unterzeichnet, wonach der Ausbau ambulanter Wohnformen in der Behindertenhilfe... [weiter...]


Rotkreuz-Gesetz

Bundestag beschließt zeitgemäße Neuregelung

Der Bundestag hat ein neues Rotkreuz-Gesetz verabschiedet. Das Gesetz bekräftigt die besondere Rolle des Deutschen Roten Kreuzes im humanitären Bereich.  [weiter...]


Eingliederung

Verstärkte Eingliederung von Behinderten

Die Bundesregierung hat einen neuen Gesetzesentwurf zur besseren Eingliederung von behinderten Menschen in das Arbeitsleben vorgelegt. [weiter...]


Ausgabe 10/2008

Sozialimmobilien: Zugriff noch bis Jahresende

Förderkredite sind eine gute Basis, Investitionen in Krankenhäuser, Heime oder Werkstätten zu stemmen. Doch Sozialunternehmen müssen sich sputen, um die lukrativsten Angebote noch nutzen zu können: Ausgerechnet die beiden... [weiter...]


Personalien

Wolfgang Tereick soll freiwillig gegangen sein

Wolfgang Tereick soll seinen Abschied aus der Diakonie-Geschäftsführung in Freistatt ohne Druck von Bethel genommen haben. Das erklärt Rolf Engels, Vorstandsmitglied der v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel.  [weiter...]


Bürgerstiftungen

Bürgerstiftungen: Rhein und Ruhr an der Spitze

Nordrhein-Westfalen ist bei den Bürgerstiftungen vorn. Insgesamt 68 Stiftungen finden sich im Land. Zudem gibt es hier mit acht Stiftungen die meisten mit einem Kapital von über einer Million Euro.  [weiter...]


Beratungsstellen

Diakonie schließt Beratungsstellen für Arbeitslose

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe und andere Träger müssen Einrichtungen schließen. Das Land hat die Unterstützung von 4,6 Millionen Euro gestrichen, Kommunen und Argen wollen die Finanzierung nicht übernehmen. [weiter...]


Frage des Monats

Rechnungshöfe kritisieren immer wieder die Mittelverwendung von Wohlfahrtsverbänden. Kontrollieren Leistungsträger das Wesentliche?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Vernetzung

Wie Träger mit unkonventionellen Partnerschaften Mehrwert für Hilfesuchende schaffen

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen