Freiwilligendienst

Bundestag bewilligt zusätzliche Mittel für Freiwilligendienst

Das Bundesfamilienministerium kann weitere 16 Leuchttürme als Beispiele für herausragendes bürgerschaftliches Engagement mit jeweils 50 000 Euro im Jahr fördern. [weiter...]


Armut

Finanzkrise: Caritas befürchtet weniger Geld für Arme

Die Caritas beurteilt die Konjunkturprogramme der Bundesregierung mit Blick auf die Bedürftigen in Deutschland kritisch. Der Spitzenverband befürchtet, dass dem Bund wegen der Millionenausgaben für Konjunkturprogramme die Mittel... [weiter...]


Tarifpolitik

Diakonie: Mehr Geld für Beschäftigte in Württemberg

Für die fast 45000 Beschäftigten in der Diakonie Württemberg gibt es eine neue Tarifregelung. [weiter...]


UN-Konvention

Lebenshilfe-Vorstand: Worten müssen Taten folgen

Nach abgeschlossener Ratifikation der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen fordert die Lebenshilfe eine zügige Umsetzung in deutsches Recht. MARBURG - Robert Antretter, Vorsitzender der Bundesvereinigung... [weiter...]


Arbeitsmarkt

Pflegemarkt als Jobmotor

Das Statistische Bundesamt hat seine „Pflegestatistik 2007“ veröffentlicht. Danach waren im Dezember 2007 in Deutschland 2,25 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Das waren rund 118.000... [weiter...]


Migranten

Migranten: Werteorientierung prägender als Milieu

Die Lebenswelt von Migrantinnen und Migranten in Deutschland ist weitaus vielfältiger und differenzierter als allgemein angenommen. Dies belegt die Sinus-Milieustudie "Lebenswelten von Migranten", die heute in Berlin vorgestellt... [weiter...]


Zivildienst

Zivildienst soll Lerndienst werden

Aus dem Zivildienst soll ein "Lerndienst" werden. Einem Gesetzentwurf der Bundesregierung zufolge sollen die im Zivildienst erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf Ausbildungs- und Studienzeiten besser angerechnet werden... [weiter...]


Krankenhausfinanzierung

Bundesregierung: Keine Mehrausgaben für Kliniken

Für die Bundesregierung kommen weitere erhebliche Mehrausgaben der Krankenkassen im Zuge des Krankenhausfinanzierungsgesetzes nicht in Betracht. Das teilt sie in einer Gegenäußerung zur Stellungnahme des Bundesrates mit, die... [weiter...]


Ausgabe 12/2008

Investitionen: Mieten statt kaufen

Der Kauf von Computern, Druckern und Programmen binden viel Geld. IT-Dienstleister und Gerätehersteller wollen Trägern die Investitionsentscheidungen erleichtern – mit Mietmodellen und Leasing. [weiter...]


Ehrenamt

Diakonie gewinnt Bundeswettbewerb zum Ehrenamt

Das Modellprojekt ‚Gib8’ der Diakonie Bad Bentheim hat den Ideenwettbewerb des Bundesfamilienministeriums zur Arbeit mit Ehrenamtlichen gewonnen. Die Initiative wird drei Jahre lang mit insgesamt 150 000 Euro gefördert. [weiter...]


Krankenhausfinanzierung

Kritik an geplanter Krankenhausfinanzierung

Eher kritisch haben Experten den Gesetzentwurf zur Krankenhausfinanzierung in einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses bewertet. [weiter...]


Kliniks-Fusion

Kath. Kliniken im Ruhrgebiet unter einem Dach

Der Strukturwandel in der Kliniklandschaft geht weiter. Im Ruhrgebiet haben vier katholische Kirchengemeinden ihre Krankenhäuser zu einer neuen Klinikgruppe zusammengeschlossen.  [weiter...]


Frage des Monats

Rechnungshöfe kritisieren immer wieder die Mittelverwendung von Wohlfahrtsverbänden. Kontrollieren Leistungsträger das Wesentliche?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Vernetzung

Wie Träger mit unkonventionellen Partnerschaften Mehrwert für Hilfesuchende schaffen

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen