Heute ist Dienstag , der 09.08.2022

Diakonie Schleswig-Holstein

Einseitig festgelegte Entgeltordnungen sind nicht kirchengemäß

Diakonische Arbeitgeber dürfen Vergütungsordnungen nicht einseitig bestimmen. Denn als kirchengemäß gelten dem Kirchengerichtshof zufolge nur der Zweite und Dritte Weg.

mehr...
Nieder-Ramstädter Diakonie

Thorsten Hinz ist pädagogischer Vorstand ab 2023

Mit Thorsten Hinz hat die Nieder-Ramstädter Diakonie ab kommendem Jahr einen neuen pädagogischen Vorstand. Zu seinen Expertisen zählt auch die politische Seite des Geschäfts.

mehr...
PTG Brandenburg

Gehalt steigt ab 2023 auf TVöD-Niveau

Rund 2.750 Mitarbeitende in Einrichtungen der Paritäter in Brandenburg erhalten eine Vergütung in Höhe des öffentlichen Dienstes. Für Beschäftigte im Schichtdienst gibt es eine zusätzliche Entlastung.

mehr...
AWO BV Mittelrhein

Seniorin soll 21.000 Euro an Eigenanteilen zurückerhalten

Eine Pflegeeinrichtung der AWO Mittelrhein soll einer Seniorin rund 21.000 Euro zurückzahlen. Das Heim habe die Entgelte rechtswidrig erhöht, so das Kölner Landgericht.

mehr...
Notfallsanitäter

DRK in Baden-Württemberg begrüßt Kompetenzerweiterung

Notfallsanitäter in Baden-Württemberg dürfen jetzt mehr. Das DRK im Bundeslannd lobt die neue Regelung.

mehr...
Sozialer Arbeitsmarkt

Diakonie und AWO kritisieren Kürzungspläne

Die AWO und Diakonie finden deutliche Worte gegenüber den geplanten Kürzungen von Leistungen für Langzeitarbeitslose. Den Rotstift dort anzusetzen, sei unanständig, sagt Diakonie-Vorständin Maria Loheide.

mehr...
St. Elisabeth Gruppe

Führungsduo erweitert die Geschäftsführung

Sabine Edlinger und Simone Lauer sind seit Anfang Juli Geschäftsführerinnen der St. Elisabeth Gruppe. Für beide ist es ein Aufstieg im Konzern.

mehr...
Erzbistum Hamburg

Klinikverkauf macht Fortschritte

Das Erzbistum Hamburg verhandelt seit letztem Jahr mit einer ökumenischen Bietergemeinschaft über den Verkauf seiner Klinik Groß-Sand. Jetzt steht ein Datum für die Übernahme fest.

mehr...
Klimaschutz

Caritas und Diakonie kritisieren Finanzierungs-Aus

Caritas und Diakonie reagieren mit Unverständnis auf die Streichung von Klimaschutzgeldern. Wo Geld für einen Tankrabatt sei, müsse auch Geld für Klimaschutz sein, fordert Caritas-Präsidentin Eva Welskop-Deffaa.

mehr...
Alexianer

Alexander Mommert wird Regionalgeschäftsführer

Ab November 2022 leitet Alexander Mommert als Regionalgeschäftsführer die Alexianer Potsdam. Er leitete bereits mehrere Kliniken.

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas

Ärztinnen und Ärzte erhalten Lohnplus von 3,35 Prozent

Die Caritas zahlt ihren Ärztinnen und Ärzten 3,35 Prozent mehr Gehalt. Auch Bereitschaftsdienst und Urlaubsanspruch sind neu geregelt.

mehr...
Fröbel

Beschäftigte bekommen 150 Euro in Zulagen

Der Kita-Träger Fröbel und die Gewerkschaft GEW haben einen Zwischenabschluss verabschiedet. Das Ergebnis hilft bei der Finanzierung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten.

mehr...