Heute ist Mittwoch , der 14.04.2021

BRK

Verdi erstreitet vier Prozent für Beschäftigte

Die Gewerkschaft Verdi und das Bayerische Rote Kreuz haben sich auf eine Tariferhöhung geeinigt. Das Ergebnis übertrifft sogar die Lohnsteigerung im öffentlichen Dienst.

mehr...
SRH Holding

Klinik-Mitarbeitende erhalten 5,9 Prozent mehr Lohn

Die SRH Holding hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf eine Lohnerhöhung von 5,9 Prozent für ihre Beschäftigten geeinigt. Für Mitarbeitende in Schichtarbeit gibt es einen extra Bonus.

mehr...
Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands

Neuer Vorstand kommt von Bio-Kette

Herwarth von Plate ist seit Anfang April neuer Finanzvorstand des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands. Für ihn ist es ein Branchenwechsel.

mehr...
St. Franziskus Stiftung Münster

Johannes Simon übernimmt die Geschäftsführung des St. Marien-Hospitals

Ab 1. Juni 2021 ist Johannes Simon Geschäftsführer des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen. Mit Führungsaufgaben ist er vertraut.

mehr...
DRK Generalsekretariat

René Burfeindt wird Bereichsleiter Nationale Hilfsgesellschaft

Ab 2. August leitet René Burfeindt den Bereich Nationale Hilfsgesellschaft des DRK Generalsekretariats. Damit bekleidet er eine politisch wichtige Funktion im Verband.

mehr...
Altenhilfe

„Eigentlich geht es um Selbstverständlichkeiten“

Die Caritas Altenhilfe fordert Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Pflegeeinrichtungen. Geschäftsführerin Bärbel Arwe legt dafür zwei Konzepte vor.

mehr...
Kita-Finanzierung

„Frühkindliche Bildung ist nicht für billig zu haben“

Der Kölner Diözesan-Caritasverband fordert eine gleichberechtigte Kita-Finanzierung. Es gäbe bei der bestehenden Praxis verfassungsmäßige Bedenken, kritisiert Kita-Experte Reinhold Gesing.

mehr...
Kinderarmut

„Teilhabeleistungen sind sozialpolitischer Murks“

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung. Geschäftsführer Werner Hesse fordert einen alternativen Ansatz.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Dienstreise soll Kündigungsgrund gewesen sein

Die AWO Frankfurt am Main streitet sich vor Gericht mit einem ehemaligen Geschäftsführer. Für die Kündigung soll eine nicht autorisierte Dienstreise ausschlaggebend gewesen sein.

mehr...
Ev. Krankenhaus Lippstadt

Hacker legen Klinik lahm

Computerhacker haben das Evangelische Krankenhaus in Lippstadt lahmgelegt. Die Einrichtung muss fast alle Behandlungen absagen.

mehr...
Wirkungsorientierung

„Fachlichkeit muss Vorrang haben“

Der Gesetzgeber setzt immer mehr auf die Wirkung sozialer Angebote. Sie als wirtschaftliches Steuerungsinstrument zu nutzen, könnte jedoch Vertrauen zerstören, warnt Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins.

mehr...
Vinzentinerinnen Freiburg

Artemed Klinikgrupppe übernimmt St. Josefskrankenhaus Heidelberg

Die Artemed Klinikgruppe wird neuer Träger des St. Josefskrankenhaus in Heidelberg. Der Wechsel soll neue Möglichkeiten schaffen.

mehr...