DRK KV Offenbach

Privater Anbieter soll fünf Pflegeheime übernehmen

Der DRK Kreisverband Offenbach will offenbar sein gesamtes stationäres Pflegeangebot veräußern. Laut Medienberichten soll die Dorea-Gruppe die fünf Heime übernehmen. [weiter...]


Caritasverband Hagen

Kündigung wegen zweiter Ehe ungültig

Die zweite Ehe ist kein Kündigungsgrund. Das ist das Urteil des Arbeitsgerichtes Hagen. Der Caritasverband Hagen muss einen Mitarbeiter weiter beschäftigen, dem er nach der Wiederheirat gekündigt hatte.  [weiter...]


CTS Saarbrücken

Christliche Unternehmenskultur als neuer Geschäftsbereich

Mit einem neuen Geschäftsbereich will die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken die christliche Unternehmenskultur stärken. Damit solle das Leitbild der karitativen Arbeit bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Klienten... [weiter...]


Caritasverband Bayreuth für die Stadt und den Landkreis Bayreuth

Bozena Schiepert leitet Verband

Bozena Schiepert ist seit Mitte Juli Geschäftsführerin des Caritasverbands für die Stadt und den Landkreis Bayreuth. Ihr Vorgänger, Hermann Hinterstößer, ist nach 14 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand gegangen.  [weiter...]


Caritasverband für den Landkreis Kulmbach

Veronica Specht übernimmt Führung

Veronica Specht ist seit Anfang Juli Geschäftsführerin des Caritasverbandes für den Landkreis Kulmbach. Sie trat in die Fußstapfen von Hermann Hinterstößer, der nach 32 Jahren in den Ruhestand geht.  [weiter...]


Caritas Paderborn

Mindestlohn gilt nicht für Bereitschaft

Bereitschaftszeiten müssen nicht mit dem Mindestlohn vergütet werden. Das Arbeitsgericht Paderborn weist die Klage gegen den Caritasverband Paderborn ab. [weiter...]


BRK KV Kitzingen

Felix Wallström zum Geschäftsführer ernannt

Felix Wallström ist ab 1. November Geschäftsführer des BRK Kreisverbands Kitzingen. Er folgt auf Harald Erhard, der als Geschäftsführer zum BRK Bezirksverband Unterfranken wechselt.  [weiter...]


DRK Städteregion Aachen

Verdi bezeichnet Sozialplan als Desaster

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert den seit kurzem geltenden Sozialplan des DRK in der Städteregion Aachen. Der Betriebsrat habe versäumt, angemessene Abfindungen zu verhandeln und die Möglichkeiten zu Kündigungsschutzklagen... [weiter...]


Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Geschäftsführerin fristlos gekündigt

Die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung hat ihre Geschäftsführerin entlassen. Grund sind massive Erhöhungen des Gehalts. Zuletzt lagen ihre Bezüge bei 376.000 Euro jährlich.  [weiter...]


Volkssolidarität KV Pößneck

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Die Volkssolidarität Pößneck verfügt wieder über einen Vorstand. Damit geht ein knapp zweijähriger Rechtsstreit zu Ende.  [weiter...]


DRK

Wohlfahrtsverband wird Playmobil-Spielzeug

Das DRK gibt es demnächst als Kinderspielzeug von Playmobil. Der Verband erhofft sich, die Kleinen damit als zukünftige Helfer zu begeistern. [weiter...]


Fachbeitrag

Marketing gehört zu jeder Strategie

Alina Hoevelmann zeigt, warum es nicht mehr reicht, nur einen Flyer zu haben. Nach einer Untersuchung des Beraters Curacon schätzen Träger die Relevanz und Wirksamkeit von sozialwirtschaftlichem Marketing noch zu gering. [weiter...]


Treffer 1 bis 12 von 3029
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-84 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Rechnungshöfe kritisieren immer wieder die Mittelverwendung von Wohlfahrtsverbänden. Kontrollieren Leistungsträger das Wesentliche?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Vernetzung

Wie Träger mit unkonventionellen Partnerschaften Mehrwert für Hilfesuchende schaffen

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen