ConSozial 2018

Kongressmesse feiert 20-jähriges Bestehen

Deutschlands größte Kongressmesse für den Sozialmarkt lockt am 7. und 8. November 2018 mit vielen Highlights. Unter dem Motto ‚Digitalisierung menschlich gestalten’ versammeln sich Fach- und Führungskräfte auf der ConSozial im... [weiter...]


Sozialhilfe

Stadt Herford muss Grundsicherung zahlen

Eine Mitarbeiterin der Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Lebenshilfe Herford hat einen Anspruch auf Grundsicherung erstritten. Das Arbeitsgericht Detmold verurteilte die Stadt Herford, ihr 416 Euro pro Monat zu zahlen. ... [weiter...]


Berliner Pflegekonferenz

Internationaler Austausch zur Zukunft der Pflege

Bietet die Rekrutierung von Fachkräften im Ausland einen Ausweg? Wie entstehen altersgerechte Lebensräume und Pflegestrukturen in Stadt und Land? Wie verändert sich der Pflegeberuf durch die Digitalisierung? Diese und viele... [weiter...]


Frage des Monats

Leistungsträger kontrollieren nicht das Wesentliche

Die Mehrheit in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft ist der Meinung, dass Leistungsträger nicht ausreichend prüfen, wie Wohlfahrtverbände Mittel verwenden. Das hat die Wohlfahrt Intern Umfrage zur Frage des Monats ergeben. [weiter...]


Debatte Pflichtdienst

Ausgemustert oder mustergültig?

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Einführung eines allgemeinen Pflichtdienstes für junge Menschen angeregt. In der Sozialwirtschaft stößt die Debatte auf ein geteiltes Echo. Wir stellen zwei Positionen... [weiter...]


Entgeltatlas

Pflegekräfte sind im Osten abgehängt

Der Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit verzeichnet deutliche Lohnunterschiede bei Pflegekräften. Demnach haben Mitarbeitende in der Pflege im Osten immer noch das Nachsehen.  [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 219
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Renditen in Pflegeheimen deckeln. Was für eine Rendite ist angemessen?

bis zu zwei Prozent

zwischen zwei und fünf Prozent

zwischen fünf und zehn Prozent

mehr als zehn Prozent


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Komplexität

Wie Verantwortliche in wachsenden Organisationen und im wuchernden Sozialrecht den Überblick behalten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen