Heute ist Samstag , der 06.06.2020

Vergütung
Exklusiv

Verdi fordert 3000 Euro für Pflege-Fachkräfte

Verdi fordert für qualifiziertes Pflegepersonal ein monatliches Gehalt von mindestens 3000 Euro. Mit einer solchen aus Gewerkschaftssicht „angemessenen Bezahlung“ sollen die Pflegeberufe aufgewertet und damit attraktiver gemacht...

mehr...
Tarifverhandlungen
Exklusiv

Verbände wollen mit Verdi verhandeln

Die Wohlfahrtsverbände der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen e.V. haben der Gewerkschaft Verdi angeboten, Verhandlungen über einheitliche Tarifbedingungen in der Altenpflege aufzunehmen.

mehr...
Qualifizierung
Exklusiv

Mit Geld-zurück-Garantie

Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind sich einig: Qualifizierung steigert Effektivität und Effizienz der Organisation. Doch in den meisten AVR und Tarifverträgen ist Qualifizierung lediglich ein Angebot, auf das kein Beschäftigter...

mehr...
Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH
Exklusiv

Erster Warnstreik

In den Werkstätten der Gemeinnützigen Werkstätten und Wöhnstätten GmbH (GWW) wird ab morgen früh gestreikt. Die Verhandlungen zwischen Verdi und der GWW Geschäftsführung über den Haustarifvertrag scheiterten Mitte Januar.

mehr...
Helios-Konzern
Exklusiv

Verdi sorgt sich um Klinik-Personal

Die Gewerkschaft Verdi fürchtet Stellenstreichungen in Krankenhäusern im Leipziger Raum. Anlass dafür sind laut Bild-Zeitung Pläne des Helios-Konzerns, zwei Kliniken in der Region übernehmen zu wollen.

mehr...
Tarifverhandlungen
Exklusiv

Resolution gegen Mehrarbeit

DRK-Mitarbeiter in Thüringenhaben am Dienstag in der Landesgeschäftsstelle in Erfurt eine Resolution gegen Mehrarbeit und zu geringe Löhne übergeben.

mehr...