Gewalt gegen Frauen

Bund entzieht sich VerantwortungBund entzieht sich Verantwortung

Die Wohlfahrtsverbände Caritas, Diakonie und Paritäter sehen deutlichen Handlungsbedarf bei der Unterstützung von Gewalt betroffener Frauen und Kinder. Der gerade von der Bundesregierung vorgelegte Bericht zur Situation der...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Geburtshilfe

Beruf der Hebamme lohnt sich nichtBeruf der Hebamme lohnt sich nicht

Immer weniger Hebammen betreuen Frauen nach der Entbindung, weil die Bezahlung so schlecht ist. Da sich die Betreuung vor und nach der Geburt finanziell für die Hebammen nicht rechnet, lehnen viele Anfragen von Schwangeren ab....

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sterbehilfe

Recht, aber keine Pflicht zu lebenRecht, aber keine Pflicht zu leben

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe reagiert zustimmend auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Sterbehilfe. Deutsche Behörden und Gerichte müssen das Ansinnen eines Angehörigen prüfen und dürfen es nicht einfach...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Arbeitsmarktpolitik

Handeln statt paukenHandeln statt pauken

Betriebliche Praxiserfahrungen erhöhen die Chancen junger Arbeitsloser auf einen Arbeitsplatz.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Umfrage

ALG-II-Empfänger sparen am EssenALG-II-Empfänger sparen am Essen

Eine Umfrage des Caritasverband Münster zeige erschreckende Folgen der Elterngeld-Kürzung für ALG-II-Empfäner. Die meisten Familien in Harz IV Bezug sparten beim Essen seit dem das Elterngeld seit April 2011 auf die ALG-II-Bezüge...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sozialbeiträge

Überschüsse an Bedürftige weitergebenÜberschüsse an Bedürftige weitergeben

Wohin mit dem vielen Geld in der Sozialversicherung? Die AWO hat sich Gedanken gemacht und fordert die Überschüsse in der Sozialversicherung von derzeit fast 14 Milliarden Euro an Bedürftige weiterzugeben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gerechtigkeit

Bürger gegen zu große EinkommensunterschiedeBürger gegen zu große Einkommensunterschiede

Rund 91 Prozent der Bürger empfindet die Einkommensungleichheit als zu groß. Das ergab die aktuelle Umfrage des AWO Sozialbarometers. Die Löhne der Spitzenverdiener stünden in keinem Verhältnis mehr zu den Löhnen der...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Berufsabschlüsse

Diakonie bemängelt Anerkennungsgesetz Diakonie bemängelt Anerkennungsgesetz

Mit dem neuen Anerkennungsgesetz, das zum 1. April in Kraft tritt, werde die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse nicht einfacher. Die Diakonie kritisiert die neue Regelungen. Sie blieben weiterhin kompliziert und seien...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Krankenversicherung

Caritas fordert Abschaffung der Praxisgebühr für ArmeCaritas fordert Abschaffung der Praxisgebühr für Arme

Arme Menschen verschieben oder vermeiden Arztbesuche. Grund dafür sei die Praxisgebühr, so der Deutsche Caritasverband. Für diese Gruppe müsse die Praxisgebühr abgeschafft werden, fordert Caritas-Präsident Peter Neher.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Tarifpolitik

Diakonie Baden für faire LöhneDiakonie Baden für faire Löhne

Die Pflegekassen müssten bei der Aushandlung der Pflegesätze berücksichtigen, dass die Diakonie in Baden ihre Fachkräfte nach Tarif bezahlt. Dies forderte Vorstandsvorsitzender Urs Keller und die Delegierten der...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Wohnungslose

Diakonie RWL: Niemand soll draußen schlafenDiakonie RWL: Niemand soll draußen schlafen

Bei der derzeitig herrschenden Kälte sollten kleinere Kommunen bestimmte öffentliche Gebäude für Wohnungslose zugänglich lassen, empfiehlt Jan Orlt, Referent für Wohnungslosenhilfe der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Ab und...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Minijobs

AWO: Strengere gesetzliche Regelungen für MinijobsAWO: Strengere gesetzliche Regelungen für Minijobs

Die AWO kritisiert die ungenügenden gesetzlichen Regelungen bei Minijobs. Mit Minijobs werde auf Kosten der Schwächsten Missbrauch betrieben, so AWO-Bundesvorsitzender Wolfgang Stadler. Ergebnisse aus drei neuen Studien der...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen