Billiglöhne

WSI fürchtet Lohnwettbewerb um öffentliche Aufträge

Sollten sich Firmen mit Billiglöhnen um öffentliche Aufträge bewerben können, befürchten die Experten des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) einen Lohnkostenwettbewerb.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Sozialpolitik

Wohlfahrtsverbände: Sozialer Bereich blutet aus

In einem offenen Brief an die niedersächsische Landesregierung forderte die Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen (LAG) gerechtere Leistungsentgelte für soziale Einrichtungen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Zeitung auf Rädern

Zeitung auf Rädern als zusätzlichen Service

Mit einer neuen Serviceidee will die DRK-Sozialstation Bargteheide/Bad Oldesloe bei ihren Kunden punkten. Die Schleswig-Holsteiner liefern mit dem Essen künftig auch die Zeitung.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frauenhäuser

Bund plant keine Finanzierung von Frauenhäusern

Gegenwärtig gibt es in der Bundesregierung keine Überlegungen, eine bundeseinheitlichen Grundlage zur Finanzierung von Frauenhäusern zu schaffen. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt: Mehr Beschäftigte im Niedriglohnsektor

Neue Forschungen zeigen eine Ausweitung des Niedriglohnsektors. Nach Angaben des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) in Essen arbeiten über sechs Millionen Beschäftigte in Deutschland im Niedriglohnbereich, davon etwa die...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Mindestlohn

Zeitarbeitsverbände für Mindestlohn

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ) und der Bundesverband Zeitarbeit (BZA) fordern Mindestlöhne für Zeitarbeiter. Der Mindestlohn solle im Westen 7,31 Euro und im Osten 6,36 Euro betragen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Förderstiftung

Diakonisches Werk gründet Förderstiftung

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland hat heute eine Stiftung gegründet, die soziale Projekte fördern soll. „Ziel unserer neu gegründeten Stiftung ist es, das große Potenzial neuer Ideen im sozialen...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Sozialdienst

Freiwillige Soziales Jahr wird flexibler

In Zukunft werden Jugendliche ihr freiwilliges Jahr flexibler gestalten dürfen. Der Bundestag beschloss heute das Jugendfreiwilligengesetz (JFDG), in dem die Neuerungen geregelt sind.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Tafeln

Tafeln für Bedürftige boomen

Die Zahl der Tafeln, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen, ist stark gestiegen. In Deutschland versorgen 767 Tafeln arme Menschen mit Brot, Butter und Obst. Über 32000 Ehrenamtliche verteilen die Lebensmittelspenden an...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ehrenamt-Training

Kostenloses Training für junge Ehrenamtliche

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement bietet jungen Leuten zwischen 18 und 27 Jahren ein kostenloses Training für professionelle Projektarbeit.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Menschen ohne Krankenversicherung

Malteser Migranten Medizin hat neuen Schirmherrn

Der Bischof von Hildesheim, Mitglied der Kommission für Migration der Deutschen Bischofskonferenz, Norbert Trelle, hat am Donnerstag offiziell die Schirmherrschaft der Anlaufstelle für Menschen ohne Krankenversicherung, Malteser...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


ALG II

Paritäter fordern Systemwechsel beim ALG II

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert einen grundlegenden Systemwechsel beim Arbeitslosengeld II. "Es ist ein Systemfehler, dass der Regelsatz besonders für Kinder nicht mehr bedarfsdeckend ist. Nicht nur die derzeitige...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Der Armutskongress ist erfolgreich beendet. Wie berücksichtigen die Wohlfahrtsverbände in ihrer Lobbyarbeit gegenüber der Politik die Interessen der Betroffenen?

Sehr gut

Gut

Ausreichend

Mangelhaft

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Smart Care

Wie Träger auf der Datenautobahn erfolgreich unterwegs sind

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen