Dienstpflicht

„Pflicht zum sozialen Engagement ist nicht das, was wir brauchen“„Pflicht zum sozialen Engagement ist nicht das, was wir brauchen“

Eine Dienstpflicht sei nicht der richtige Weg, gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern und Menschen zu mehr Engagement zu bewegen, sagt Peter Neher. Der Caritas-Präsident fordert andere Prioritäten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Klimaschutz

Paritätischer Gesamtverband ruft Bündnis ins LebenParitätischer Gesamtverband ruft Bündnis ins Leben

Ein funktionierender Sozialstaat sei Voraussetzung für eine ambitionierte Klimapolitik, sagt Paritäterchef Ulrich Schneider. Der Verband hat zusammen mit Verdi ein Bündniss initiiert und Forderungen an die Politik formuliert.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Digitalisierung

Vier Prozent der Branche arbeitet vollständig digitalVier Prozent der Branche arbeitet vollständig digital

Wie laufen bei Ihnen Kommunikation und Abrechnung mit Krankenkassen oder Sozialämtern? Das hatten wir Sie gefragt. Hier ist die Antwort.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Datenschutz

Paritätischer warnt vor Missbrauch von GesundheitsdatenParitätischer warnt vor Missbrauch von Gesundheitsdaten

„Große Datenbanken sind eine Einladung an Hacker und Datendiebe“, sagt Rolf Rosenbrock, Vorsitzender des Paritätischen Gesamtverbands. Das Digitale-Versorgung-Gesetz weise Lücken auf.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Nachhaltigkeitsziele

„Freie Wohlfahrt muss mehr für Nachhaltigkeit tun“„Freie Wohlfahrt muss mehr für Nachhaltigkeit tun“

Wohlfahrtsverbände sollten sich entschiedener für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, fordert Marianne Dehne, Wirtschaftsreferentin der Diakonie Deutschland in der epd-Sozial. In einigen Bereichen bestehe Nachholbedarf.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Soziale Innovation

Grünenvorsitzender Habeck fordert weniger RegulierungGrünenvorsitzender Habeck fordert weniger Regulierung

„Soziale Innovationen brauchen eine ermöglichende Struktur in Behörden und Institutionen“, sagt Robert Habeck. Auf einer Tagung von Diakonie und Caritas macht der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen konkrete Vorschläge.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gemeinnützigkeit

„Politisches und humanistisches Engagement verdient steuerliche Anerkennung“„Politisches und humanistisches Engagement verdient steuerliche Anerkennung“

Auch Organisationen wie Attac und Campact sollten eine steuerliche Besserstellung genießen, fordert Werner Hesse, Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands. Das Körperschaftsrecht müsse geändert werden.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Ankerzentren

Asylsuchende brauchen eine unabhängige BeratungAsylsuchende brauchen eine unabhängige Beratung

In den Ankerzentren Bayerns fehle eine unabhängige Asylberatung, kritisiert Brigitte Meyer, Vorsitzende der Freien Wohlfahrtspflege Bayern. Geschulte Berater aus den Verbänden seien besser geeignet als Behördenmitarbeiter.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Klimaschutz

Vergesst bei der Klimawende die Armen nichtVergesst bei der Klimawende die Armen nicht

„Wir müssen ans Klima denken und dabei auch an die armen und die armutsgefährdeten Menschen“, fordert Caritas-Präsident Peter Neher. Eine ökologische Gerechtigkeit müsse auch immer eine soziale Gerechtigkeit sein.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Rechtsruck

Sozialstaat muss aktiviert werdenSozialstaat muss aktiviert werden

Demokratie braucht eine Stütze, sagt Publizist Heribert Prantl bei der Caritas in Münster. Wohlfahrtsverbände seien entscheidend.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Migration

Leistungsentzug für weiterwandernde Asylbewerber verletzt MenschenrechtLeistungsentzug für weiterwandernde Asylbewerber verletzt Menschenrecht

Erstmals werde eine ganze Personengruppe komplett von Sozialleistungen ausgeschlossen, sagt Diakoniechefin Maria Loheide. Das ‚Geordnete-Rückkehr-Gesetz‛ entziehe das Recht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Wohnungslosenhilfe

Einführung bundesweiter Wohnungslosenstatistik geht nicht weit genug Einführung bundesweiter Wohnungslosenstatistik geht nicht weit genug

Zwar lobt der AWO Bundesverband den Entwurf für eine bundesweite Wohnungslosenstatistik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Trotzdem gebe es Lücken in der Erfassung von Wohnungslosen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Treffer 1 bis 12 von 231

Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

 
 
 

Stimmen: 80

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen