Heute ist Samstag , der 04.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn
Aktualisiert am 07.10.2019 - 12:51

Simon Koch leitet Klinik

Geschäftsführer Koch © Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn

Zum 1. Oktober übernimmt Simon Koch die Geschäftsführung des Agaplesion Evangelischen Krankenhauses Bethanien Iserlohn. Der Kaufmann hat es in jungen Jahren an die Spitze geschafft.

Zuletzt leitete Koch ein Krankenhaus in Dortmund. Der 34-Jährige war zuvor kaufmännischer Leiter in einem Krankenhaus der Rhön-Klinikum AG. Koch hat eine kaufmännische Ausbildung und studierte Ökonomie und Management. Im Anschluss absolvierte er ein Nachwuchsführungskräfteprogramm in einem privaten Krankenhauskonzern.

Interimsführung abgelöst

Zuvor leitete Maria Theis das Evangelische Krankenhaus im nordrhein-westfälischen Iserlohn übergangsweise. Sie hatte die Geschäftsführung von Gerhard Glock übernommen, der das Klinikum zum 31. März auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Ab Oktober arbeitet Theis wieder ausschließlich als Geschäftsführerin im Agaplesion Diakoniekrankenhaus in Seehausen und als Prokuristin im Agaplesion Diakonieklinikums Hamburg.

Mehr als 19.000 Beschäftigte in über 100 Einrichtungen

Das Evangelische Krankenhaus Bethanien Iserlohn gehört zu Agaplesion. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft betreibt bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 23 Krankenhäuser, 38 Wohn- und Pflegeeinrichtungen, vier Hospize, 34 Medizinische Versorgungszentren und 16 ambulante Pflegedienste. Über 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für den Konzern. br

© Wohlfahrt Intern