Heute ist Dienstag , der 07.12.2021

Kitaausbau

Berliner AWO fordert mehr Unterstützung beim Ausbau

Freie Träger in Berlin brauchen mehr Hilfe beim Ausbau von Kindertageseinrichtungen. Oliver Bürgel, Geschäftsführer des AWO Landesverbandes Berlin, richtet konkrete Forderungen an die Politik.

mehr...
Investitionskosten

Evangelische Altenhilfe fordert einheitliche Bemessung

Die nächste Regierung muss die Berechnung von Investitionskosten in der Pflege vereinheitlichen. Devap-Vorstand Thomas Neeb fordert nationale Standards.

mehr...
Stiftungen

Caritas begrüßt Reform des Stiftungsrechts

Die Reform des Stiftungsrechts biete neue Chancen und bessere Arbeitsbedingungen für Stiftungen, sagt die Vorstandsvorsitzende der Stiftung der Caritas Rottenburg-Stuttgart, Angelika Hipp. Stiften sei nun leichter.

mehr...
Pflegereform

AWO Bundesverband kritisiert Verfassungsbeschwerde

Die Verfassungsbeschwerde gegen die Tarifpflicht in der Pflege zeigt die Profitgier privater Träger, kritisiert Michael Groß. Pflege dürfe kein Spielball des freien Wettbewerbs sein, sagt der Präsident des Bundesverbands.

mehr...
Pflegereform

Bündnis fordert Pflegegipfel direkt nach der Wahl

Diakonie, AWO und Caritas haben einen offenen Brief an die Kanzlerkandidaten geschrieben. Die bisherige Bundesregierung habe in der Pflege nur Kosmetik betrieben, kritisiert die Vorständin der Diakonie Deutschland, Maria Loheide.

mehr...
Schuldnerhilfe

AWO Brandenburg fordert Rechtsanspruch auf Beratung

Die AWO Brandenburg setzt sich für einen Rechtsanspruch auf Schuldnerberatung ein. Die Coronapandemie habe die finanzielle Situation vieler Menschen verschärft, sagt Geschäftsführerin Anne Baaske.

mehr...