Heute ist Samstag , der 04.07.2020

Finanzhilfen
Exklusiv

„Jugendpsychiatrie braucht eine höhere Bettenpauschale“

Der Bundesrat sollte Zahlungen für leere Betten in Krankenhäusern während der Covid-19-Pandemie über den September hinaus verlängern, fordert KKVD-Chefin Bernadette Rümmelin. Sie sieht noch weitere Stellschrauben.

mehr...
Sterbehilfe
Exklusiv

„Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gefährdet den Schutz des Lebens“

Ein Bündnis katholischer Träger im Gesundheitsbereich will Sterbehilfe in seinen Einrichtungen generell ausschließen. Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes bringe wesentliche Grundüberzeugungen in Gefahr.

mehr...
Pflegeausbildung
Exklusiv

„Finanzierungslücken machen Pflegestudium unattraktiv“

Ein Bündnis aus Pflegeexperten, Wohlfahrtsverbänden und Krankenhäusern warnt vor dem Scheitern der neuen Pflegeausbildung in Sachsen. Sie sehen Nachholbedarf beim Freistaat.

mehr...
Hygiene
Exklusiv

„Reha braucht zusätzlichen finanziellen Ausgleich“

„Wir dürfen die Reha bei der Pandemiebekämpfung nicht im Regen stehen lassen“, fordert Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin des KKVD. Für Pflegeheime und Krankenhäuser gebe es mehr Hilfen.

mehr...
Konjunkturpaket
Exklusiv

Gemeinnützige Organisationen erhalten zusätzliche Hilfen

Einrichtungen der Behindertenhilfe, Krankenhäuser oder Soziale Dienste können vom Konjunkturpaket der Bundesregierung profitieren. Die Caritas hat erste Punkte zusammengestellt und bewertet.

mehr...
Krankenhausfinanzierung
Exklusiv

„Ausgleichspauschale muss sich nach Fallschwere richten“

Der evangelische Krankenhausverband warnt vor einer Differenzierung der 560 Euro Pauschale für freigehaltene Klinikbetten nach Bettenzahl in der Coronakrise. Vorstandsvorsitzender Christoph Radbruch will ein genaueres Modell.

mehr...
Pflege
Exklusiv

„Einheitliche Tariflöhne müssen refinanziert werden“

Der Arbeitgeberverband in der Pflege begrüßt die Vorschläge des Bundespflegebevollmächtigten Westerfellhaus für den Pflegeberuf. Besonders ein Punkt ist ihnen wichtig.

mehr...
Krankenhausplanung
Exklusiv

„Regionale Kliniken sind sicherer als zentrale Standorte“

Heinz-Josef Kessman fordert ein Umdenken bei der aktuellen Krankenhausplanung. Anlass für den Caritasdirektor der Diözese Münster ist die Coronakrise.

mehr...
Pandemieprämie
Exklusiv

„Wir brauchen keinen Tarifvertrag für eine Zulage in der Pflege“

Werner Hesse lehnt die Bindung der Pflegezuschläge während der Coronakrise an einen Tarifvertrag ab. Der Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands schlägt einen anderen Weg vor.

mehr...
Pandemieprämie
Exklusiv

„Eine bundesweite Regelung ist notwendig“

Ingo Morell fordert eine bundesweite Regelung für Prämienzahlungen an Pflegekräfte. Der stellvertretende Vorsitzende des katholischen Krankenhausverbands liefert auch Ideen für die Refinanzierung.

mehr...
Pandemieprämie
Exklusiv

„Engagement der Pflege sollte honoriert werden“

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber der Pflegebranche fordert einen Anerkennungsbonus für Pflegekräfte in der Coronakrise. Die Arbeitgebervereinigung hat bereits mit Verdi über einen Tarifvertrag verhandelt.

mehr...
Beschaffung
Exklusiv

„Auch in der dritten Woche Corona-Pandemie fehlt Schutzkleidung“

Die Politik solle endlich für ausreichend Schutzmaterial sorgen, fordert der Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Gerhard Timm. Viele Menschen seien einem hohen Risiko ausgesetzt.

mehr...