Kinder-Tagesbetreuung

Bald auch außerhalb der eigenen Wohnung

Rheinland-Pfälzische Tagesmütter sollen künftig nicht mehr an die eigenen vier Wände als Arbeitsort gebunden sein. Einer entsprechenden Änderung des Kindertagesstättengesetzes hat der Ministerrat des Landes zugestimmt.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ledige Väter

Diakonie gegen Sorgerecht im Schnellverfahren

Die Diakonie fordert das geplante Schnellverfahren bei Sorgerechtsstreitigkeiten bei nicht verheirateten Eltern fallen zu lassen. Leidtragende wären dabei die Kinder, befürchtet der evangelische Wohlfahrtsverband.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Kita-Ausbau

AWO macht Druck

Dass der Bedarf an Plätzen für die Betreuung Unter-Dreijähriger trotz immenser Investitionen aus seiner Sicht noch lange nicht gesichert ist, betont Wolfgang Stadler, Bundesvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Eine gute...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Kinderbetreuung

Caritas fordert monatlich 300 Euro Elterngeld

300 Euro monatlich pro Kind sowie ausreichend gute Betreuungsplätze fordert Caritas-Präsident Peter Neher mit Blick auf den verbandseigenen ‚Familienreport 2012‘.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Missbrauchsfälle

Positive Bilanz bei der Aufarbeitung

Die Bundesregierung ist zufrieden, wie Missbrauchsfälle in westdeutschen Heimen aufgearbeitet werden. Der vom Runden Tisch ‚Sexueller Kindesmissbrauch‘ empfohlene Fonds habe sich bewährt, so Staatssekretär Lutz Stroppe vom...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Betreuungsgeld

Verbände reagieren mit Ablehnung

Das von der Bundesregierung beschlossene Betreuungsgeld stößt bei den Verbänden auf Ablehnung. Im Vordergrund steht dabei eine Gerechtigkeitsfrage.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Großelternzeit

AWO begegnet Schröder-Plänen mit Skepsis

Die Arbeiterwohlfahrt begegnet der möglichen Einführung einer Großelternzeit mit Skepsis. Der Wohlfahrtsverband befürchtet, dass die Altersversorgung der Menschen, die sich um ihre Enkelkinder kümmern sowie der weitere...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Bildungs- und Teilhabepaket

Gutscheine sind gefloppt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband und SOS-Kinderdorf kritisieren das Bildungs- und Teilhabepaket als gefloppt und fordern einen Rechtsanspruch auf Teilhabe.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Arbeitsmarktpolitik

Sozialberufe sind kein Auffangbecken

Die AWO ist nicht begeistert von der Idee ehemalige Schlecker Mitarbeiterinnen zu Erzieherinen oder Altenpflegerinnen umzuschulen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Betreuungsgeld

Klagewelle erwartet

Das umstrittene Betreuungsgeld werde zu einer Klagewelle führen, wenn viele Eltern trotz Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz ab August 2013, ihre Kinder nicht unterbringen können. Niemand werde wegen des Betreuungsgeldes auf einen...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Betreuungsgeld

Caritas lehnt ab

Der Deutsche Caritas Verband lehnt die aktuellen Pläne zur Einführung eines Betreuungsgeldes ab. Ein Betreuungsgeld, das nur bezahlt wird, wenn auf öffentliche Kinderbetreuung verzichtet wird, sei ungerecht und unterstützt die...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Bildung

Paritäter kritisieren Paket

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert das Bildungs- und Teilhabepaket für arme Kinder als Totalreinfall. Das Paket sei definitiv gescheitert.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

In Niedersachsen drohen AWO und Diakonie sich aus der ambulanten Pflege zu verabschieden. Wird das Bundesland das erste ohne freigemeinnützige Träger in dieser Sparte?

Ja

Nein

keine Meinung


Poll results

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Finanzen

Wie Sozialunternehmen bei Niedrigzinsen ihr Vermögen erhalten und ethisch anlegen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen