Missbrauchsfälle

Positive Bilanz bei der Aufarbeitung

Die Bundesregierung ist zufrieden, wie Missbrauchsfälle in westdeutschen Heimen aufgearbeitet werden. Der vom Runden Tisch ‚Sexueller Kindesmissbrauch‘ empfohlene Fonds habe sich bewährt, so Staatssekretär Lutz Stroppe vom...[weiter...]


Betreuungsgeld

Verbände reagieren mit Ablehnung

Das von der Bundesregierung beschlossene Betreuungsgeld stößt bei den Verbänden auf Ablehnung. Im Vordergrund steht dabei eine Gerechtigkeitsfrage. [weiter...]


Großelternzeit

AWO begegnet Schröder-Plänen mit Skepsis

Die Arbeiterwohlfahrt begegnet der möglichen Einführung einer Großelternzeit mit Skepsis. Der Wohlfahrtsverband befürchtet, dass die Altersversorgung der Menschen, die sich um ihre Enkelkinder kümmern sowie der weitere...[weiter...]


Bildungs- und Teilhabepaket

Gutscheine sind gefloppt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband und SOS-Kinderdorf kritisieren das Bildungs- und Teilhabepaket als gefloppt und fordern einen Rechtsanspruch auf Teilhabe.[weiter...]


Arbeitsmarktpolitik

Sozialberufe sind kein Auffangbecken

Die AWO ist nicht begeistert von der Idee ehemalige Schlecker Mitarbeiterinnen zu Erzieherinen oder Altenpflegerinnen umzuschulen.[weiter...]


Betreuungsgeld

Klagewelle erwartet

Das umstrittene Betreuungsgeld werde zu einer Klagewelle führen, wenn viele Eltern trotz Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz ab August 2013, ihre Kinder nicht unterbringen können. Niemand werde wegen des Betreuungsgeldes auf einen...[weiter...]


Betreuungsgeld

Caritas lehnt ab

Der Deutsche Caritas Verband lehnt die aktuellen Pläne zur Einführung eines Betreuungsgeldes ab. Ein Betreuungsgeld, das nur bezahlt wird, wenn auf öffentliche Kinderbetreuung verzichtet wird, sei ungerecht und unterstützt die...[weiter...]


Bildung

Paritäter kritisieren Paket

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert das Bildungs- und Teilhabepaket für arme Kinder als Totalreinfall. Das Paket sei definitiv gescheitert.[weiter...]


Studie

Kinderarmut durch Hartz IV ist weiterhin hoch

Kein Grund zur Entwarnung bei Kinderarmut, so die neue Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Die Studie belege eine immer noch hohe Kinderarmut durch Hartz IV. Der Verband fordert eine arbeitsmarktpolitische Kehrtwende,...[weiter...]


Jugendhilfe

Diakonie kritisiert pauschale Verurteilung

Die Diakonie wehrt sich gegen die Aussage, freie Träger der Jugendhilfe betrieben ‚organisierte Verantwortungslosigkeit‘. Die Diakonie kritisiert die pauschale Verurteilung der Freien Träger in der aktuellen Diskussion über...[weiter...]


Migration

Kinder mit Migrationshintergrund selten in Kitas

Zu wenig Kinder mit Migrationshintergrund besuchen eine Kindertagesstätte. Der AWO-Bundesverband sieht dringenden Handlungsbedarf. Besonders für den Spracherwerb sei ein frühe Betreuung wichtig. [weiter...]


Hebammen-Finanzierung

AWO sieht Fortschritte für den Kinderschutz

Die AWO sieht in den Ergebnissen des Vermittlungsausschusses zur Finanzierung von Familienhebammen entscheidende Fortschritte für den Kinderschutz in Deutschland. [weiter...]


Frage des Monats

Sollte es analog zur Frauenquote eine Quote für Menschen mit Behinderung in Vorständen und Aufsichtsräten geben?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Change Management

• Kosten senken

• Kommunikation stärken

• Mitarbeiter einbinden

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen