Heute ist Samstag , der 26.09.2020

Kinderbetreuung
Exklusiv

„Kita-Strategie muss im Osten eine andere Sein als im Westen“

Bei der Kinderbetreuung in Ost- und Westdeutschland gibt es deutliche Unterschiede. Aus den Ergebnissen einer Bertelsmann-Studie leitet Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, Forderungen an die Politik ab.

mehr...
Kitaausbau
Exklusiv

„Berlin droht ein Bildungs- und Betreuungsnotstand“

Fröbel wendet sich mit Brandbrief gegen den Stopp des Kitaausbaus in Berlin. Die aktuelle Entwicklung sei dramatisch, so Geschäftsführer Stefan Spieker.

mehr...
Coronahilfen
Exklusiv

Gemeinnützige Organisationen erhalten Förderung

Die Caritas hat weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten in der Coronakrise veröffentlicht. Gemeinnützige Träger erhalten auf Antrag Gelder aus verschiedenen Programmen.

mehr...
Regelbetrieb
Exklusiv

„In der Pandemie kann kein Vollbetrieb ohne Qualitätsverluste stattfinden“

Kitas stehen unter Druck, zum Normalbetrieb zurückzukehren. Das werde zu vielen Problemen führen, warnt Carsten Schlepper, Vorstandsvorsitzender der Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder.

mehr...
Konjunkturpaket
Exklusiv

Gemeinnützige Organisationen erhalten zusätzliche Hilfen

Einrichtungen der Behindertenhilfe, Krankenhäuser oder Soziale Dienste können vom Konjunkturpaket der Bundesregierung profitieren. Die Caritas hat erste Punkte zusammengestellt und bewertet.

mehr...
Kita-Öffnung
Exklusiv

Diakonie Sachsen kritisiert Hygieneregeln

Die Hygieneregeln zur Corona-Vorsorge seien schwer in Kitas umzusetzen. Der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Sachsen Dietrich Bauer kritisiert, die Politik habe dabei etwas versäumt.

mehr...
Offene Hilfen
Exklusiv

„Angebote warten sehnsüchtig auf ihre Wiedereröffnung“

„Die andauernde Schließung der Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe ist nicht nachvollziehbar“, sagt Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität. Die Einrichtungen seien bereit, wieder an die Arbeit zu gehen.

mehr...
Kitas
Exklusiv

„Eine schnelle Rückkehr zum Regelbetrieb ist nicht möglich“

Ulrich Schneider, Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, warnt vor einer zu schnellen Wiedereröffnung von Kindertagesstätten. Für eine schrittweise Öffnung stellt der Verband Orientierungshilfen bereit.

mehr...
Kitas
Exklusiv

„Wir brauchen klare Kriterien für die Wiederaufnahme“

Die katholischen Kitas warnen davor, den Betrieb in vollem Umfang hochzufahren. Der Verband nennt Kriterien für eine schrittweisen Wiederaufnahme des Angebots.

mehr...
Intensivpädagogik
Exklusiv

Katholische Erziehungshilfe will neuen Rahmenvertrag

Die katholische Erziehungshilfe in Nordrhein-Westfalen fordert Standards bei Intensivangeboten für Jugendliche. Ein neuer Rahmenvertrag soll Perspektiven öffnen – wenn er denn zustande kommt.

mehr...
Familienförderung
Exklusiv

„Bei Familien mit niedrigem Einkommen kommt zu wenig an“

Das Kindergeld wird ungerecht verteilt, kritisiert Frank Johannes Hensel. Der Diözesan-Caritasdirektor für das Erzbistum Köln macht in seinem Gastbeitrag Verbesserungsvorschläge.

mehr...
Ganztagsbetreuung
Exklusiv

„Zwei Milliarden Euro reichen nicht“

Die Einführung eines Sondervermögens für die Ganztagsbetreuung von Grundschülern sei ein guter Schritt, sagt Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität. Aber vor allem in einem Bereich brauche es mehr.

mehr...