Organspende

Widerspruchslösung diskriminiert Menschen mit Behinderung

Die Widerspruchslösung zur Organspende benachteilige Menschen mit geistiger Behinderung, sagt Ramona Günther, Bundesvorständin der Lebenshilfe. Menschen, die sich selbst keinen Willen bilden könnten, würden ausgeschlossen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Flüchtlingshilfe

EU muss Seenotrettung ermöglichen

Die EU müsse Schutzsuchenden ein faires Asylverfahren gewähren, sagt Diakonie Präsident Ulrich Lilie. Die Pflicht zur Seenotrettung sei Völkerrecht.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Obdachlosigkeit

Wohnungslose Frauen brauchen spezifischere Hilfen

Obdachlose Frauen bedürfen intensiverer Hilfen, sagt Barbara Eschen, Direktorin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Sie bräuchten Beratung in einem geschützten Raum.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Flüchtlingshilfe

Paritätischer kritisiert neues Abschiebegesetz scharf

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert das ‚Geordnete Rückkehrgesetz‛ von Bundesinnenminister Seehofer. Der Entwurf behindere Beratungsstellen bei ihrer Arbeit, sagt Vorsitzender Rolf Rosenbrock.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Fachkräfte

Caritas kritisiert neue Ausbildung für Assistenzkräfte in Kitas

Die Caritas in Niedersachsen lehnt eine dualisierte Ausbildung zur Kita-Fachkraft ab. Das vom niedersächsischen Städtetag initiierte Modell sei eine Schmalspurlösung, kritisiert Landessekretär Thomas Uhlen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Allgemeinverbindlicher Tarifvertrag

AWO wirft Verband privater Anbieter in der Pflege Blockade vor

AWO-Chef Wolfgang Stadler wirft dem Verband private Pfleganbieter eine Blockade gegen einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag vor. Ein extra erstelltes Gutachten zweifelt die Verfassungsmäßigkeit einer solchen Vereinbarung an.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

Sehr gut

Gut

Befriedigend

Ausreichend

Mangelhaft


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen