Flüchtlingshilfe

Paritätischer kritisiert neues Abschiebegesetz scharf

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert das ‚Geordnete Rückkehrgesetz‛ von Bundesinnenminister Seehofer. Der Entwurf behindere Beratungsstellen bei ihrer Arbeit, sagt Vorsitzender Rolf Rosenbrock.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Fachkräfte

Caritas kritisiert neue Ausbildung für Assistenzkräfte in Kitas

Die Caritas in Niedersachsen lehnt eine dualisierte Ausbildung zur Kita-Fachkraft ab. Das vom niedersächsischen Städtetag initiierte Modell sei eine Schmalspurlösung, kritisiert Landessekretär Thomas Uhlen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Allgemeinverbindlicher Tarifvertrag

AWO wirft Verband privater Anbieter in der Pflege Blockade vor

AWO-Chef Wolfgang Stadler wirft dem Verband private Pfleganbieter eine Blockade gegen einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag vor. Ein extra erstelltes Gutachten zweifelt die Verfassungsmäßigkeit einer solchen Vereinbarung an.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Abschiebehaft

Diakonie Schleswig-Holstein lehnt Gesetz als zu scharf ab

Der aktuelle Entwurf enthalte unangemessene Härten für Abschiebehäftlinge, kritisiert Heiko Naß, Vorstand der Diakonie Schleswig-Holstein. Das geplante Abschiebegefängnis in Glücksstadt lehnt der Landesverband grundsätzlich ab.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Branche steht hinter Attac

65 Prozent der Sozial- und Gesundheitswirtschaft finden es falsch, der Organisation Attac die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Das hat die Wohlfahrt Intern-Umfrage zur Frage des Monats ergeben.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


UN-Behindertenrechtskonvention

Diakonie bemängelt Stand der Inklusion

Eine inklusive Gesellschaft habe Deutschland noch lange nicht, kritisiert Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland. Die neuen Regeln seien zu kompliziert, Nachholbedarf bestünde in der Jugendhilfe.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

In Niedersachsen drohen AWO und Diakonie sich aus der ambulanten Pflege zu verabschieden. Wird das Bundesland das erste ohne freigemeinnützige Träger in dieser Sparte?

Ja

Nein

keine Meinung


Poll results

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Finanzen

Wie Sozialunternehmen bei Niedrigzinsen ihr Vermögen erhalten und ethisch anlegen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen