Heute ist Freitag , der 05.06.2020

Pflegebedingungen
Exklusiv

Bayerische Träger protestieren

Chefs und Mitarbeiter bayerischer Pflegeheime protestieren derzeit lautstark gegen die Situation in ihren Einrichtungen. Im fränkischen Giebelstadt will die Arche, eine Betreiberin von Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Raum...

mehr...
Brandkatastrophe
Exklusiv

Verbandsspitzen reagieren bestürzt

Die Spitzen der Caritas und der Diakonie sind schockiert von der Brandkatastrophe in einer Behindertenwerkstatt der Caritas im badischen Titisee-Neustadt. Die Tragödie hatte am Montag 14 Todesopfer und acht Verletzte gefordert.

mehr...
Wahlrecht
Exklusiv

Inklusionsbeirat will Änderungen im Wahlrecht

Der Inklusionsbeirat der staatlichen Koordinierungsstelle fordert die Streichung zweier Regelungen im Bundeswahlgesetz über das Wahlrecht für Menschen, für die ein Betreuer bestellt wurde oder die sich in einem psychiatrischen...

mehr...
Behindertenhilfe
Exklusiv

Diakonie fordert mehr Aufmerksamkeit

Die Praxis zeige, dass Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund Angebote und Dienste für Menschen mit Behinderung seltener in Anspruch nehmen. Das läge auch an den Zugangsbarrieren zu den Leistungen des Sozialsystems.

mehr...
Arbeitsmarkt
Exklusiv

SoVD: Behinderte profitieren nicht vom Aufschwung

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) warnt vor einer „tiefgreifenden Spaltung“ des Arbeitsmarktes – zu Ungunsten behinderter Menschen. „Seit Jahren sind schwerbehinderte Menschen doppelt so häufig arbeitslos wie nicht behinderte...

mehr...
Zukunftswünsche
Exklusiv

Einrichtung fragt ihre Bewohner selbst

Um auch künftig als Wohnort und Arbeitsstätte attraktiv zu sein, hat die Beschützende Werkstätte Heilbronn ihre Bewohner und Mitarbeiter nach den Wünschen für die Zukunft befragt.

mehr...
EU-Konvention
Exklusiv

Lebenshilfe bemängelt bisherige Praxis

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe bemängelt die bislang aus ihrer Sicht unzureichende Umsetzung der EU-Behindertenrechtskonvention und setzt sich für eine Überprüfung ein. Das machte der Bundesvorsitzende Robert Antretter in...

mehr...
Kooperation
Exklusiv

Kostenträger planen gemeinsam

Die beiden Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) wollen gemeinsam mit den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege die Unterstützungssysteme für Menschen mit Behinderung weiter entwickeln. In...

mehr...
Teilhabe
Exklusiv

Caritas will Debatte anstoßen

Die Caritas fordert, den vom Kabinett beschlossenen Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung als Auftakt einer breiten gesellschaftlichen Debatte zu nutzen, wie die Rechte von Menschen mit Behinderung auf gesellschaftliche...

mehr...
Behindertenrechtskonvention
Exklusiv

Deutscher Behindertenverband rügt Bundesregierung

Die Deutsche Behindertenrat (DBR) kritisiert den Entwurf der Bundesregierung für den Aktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention. Im Fokus der Kritik stehen dabei sowohl das Verfahren der Verbandsbeteiligung bei...

mehr...
Teilhabe
Exklusiv

Arbeitsmarkt für Alle öffnen

Die Diakonie fordert, dass alle Menschen mit Behinderungen unabhängig von der Art und Schwere ihrer Behinderung an beruflicher Bildung und am Arbeitsleben teilhaben können. „Menschen mit schwerer geistiger und mehrfacher...

mehr...
Inklusion
Exklusiv

Lebenshilfe fordert "Schule für Alle"

Als „zu dünn“ bezeichnet Robert Antretter, der Bundesvorsitzende der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, die Empfehlungen der Kultusministerkonferenz (KMK) zur inklusiven Bildung. Die Vorgaben der...

mehr...