Personalnot

„Wir brauchen Solidarität statt Zwangsverpflichtungen von Pflegekräften“„Wir brauchen Solidarität statt Zwangsverpflichtungen von Pflegekräften“

Die Pflegeheime der Caritas im Bistum Paderborn leiden an Personalmangel in der Coronakrise. Für die Engpässe gab es eine unbürokratische Lösung.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pandemiezuschlag

„Engagement der Pflege sollte honoriert werden“ „Engagement der Pflege sollte honoriert werden“

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber der Pflegebranche fordert einen Anerkennungsbonus für Pflegekräfte in der Coronakrise. Die Arbeitgebervereinigung spricht bereits mit Verdi über einen Tarifvertrag.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Beschaffung

„Auch in der dritten Woche Corona-Pandemie fehlt Schutzkleidung“„Auch in der dritten Woche Corona-Pandemie fehlt Schutzkleidung“

Die Politik solle endlich für ausreichend Schutzmaterial sorgen, fordert der Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Gerhard Timm. Viele Menschen seien einem hohen Risiko ausgesetzt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Lagebericht

„Dubiose Händler versprechen das Blaue vom Himmel“„Dubiose Händler versprechen das Blaue vom Himmel“

Altenheime und Tagespflege sind von der Coronakrise schwer getroffen. Frank Johannes Hensel, Vorsitzender der Freien Wohlfahrtspflege NRW, im Interview über fehlende Schutzkleidung, windige Händler und findiges Personal.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Aufnahmestopp

Caritas Niedersachsen unterstützt Isolation von PflegeheimenCaritas Niedersachsen unterstützt Isolation von Pflegeheimen

Die Caritas in Niedersachsen begrüßt den Aufnahmestopp in Pflegeheimen als notwendigen Schutz Pflegebedürftiger. Bei einigen Details sieht der Verband jedoch Verbesserungsbedarf.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pandemiezuschlag

„Kassen sollen Zusatzprämien für die Pflege erstatten“„Kassen sollen Zusatzprämien für die Pflege erstatten“

Die Pflegekassen müssen den versprochenen Pandemiezuschlag für Pflegekräfte refinanzieren, fordert Ulrich Schneider. Auch andere Akteure bräuchten nun zusätzliche Unterstützung, so der Chef des Paritätischen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Corona

„Sozialdienste brauchen Unterstützung“„Sozialdienste brauchen Unterstützung“

Angesichts der Coronakrise sorgen sich Diakonie und Caritas um die wirtschaftliche Zukunft vieler Wohlfahrtseinrichtungen. Bislang habe die Politik nur einen Bereich im Blick.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Corona

„Kassen müssen Verordnungen automatisch verlängern“„Kassen müssen Verordnungen automatisch verlängern“

Kassen sollten Krankenpflege-Verordnungen automatisch verlängern, fordert Hartmut Claes, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe im Erzbistum Paderborn. Zwei Hindernisse bei der Bekämpfung der Pandamie würden so entfallen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Corona

„Regelung zu Kurzarbeitergeld übersieht Gesundheitssektor“„Regelung zu Kurzarbeitergeld übersieht Gesundheitssektor“

Diakonie Präsident Ulrich Lilie kritisiert den Gesetzesentwurf zum Kurzarbeitergeld. Demnach muss die Regierung große Lücken schließen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegeroboter

„Gepflegte und Pflegende müssen neue Technik wollen“„Gepflegte und Pflegende müssen neue Technik wollen“

Caritas Präsident Peter Neher sieht in Robotern nicht die große Lösung für die Probleme in der Pflege. Einen bestimmten Mangel könnten sie jedenfalls nicht abstellen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Alten- und Pflegegesetz

Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe befürchtet Mehrkosten für HeimbewohnerDiakonie Rheinland-Westfalen-Lippe befürchtet Mehrkosten für Heimbewohner

Die Diakonie RWL sieht die neue Verordnung zum Alten- und Pflegegesetz in Nordrhein-Westfalen als Gefahr für Pflegeheime und Bewohner. Nicht nur die Finanzierung sei unklar.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Leiharbeit

Berliner Paritäter begrüßen Gesetzesinitiative ihres LandesBerliner Paritäter begrüßen Gesetzesinitiative ihres Landes

Gabriele Schlimper kritisiert Arbeitnehmerüberlassung in der Pflege als gesellschaftliches Problem. Die Geschäftsführerin des Paritätischen Landesverbandes Berlin begrüßt eine neue Initiative im Bundesrat.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Nie stand das deutsche Gesundheitssystem vor einer solchen Herausforderung wie dem Coronavirus. Wird das Gesundheitssystem das aushalten?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Corona

Die Branche kämpft mit den ersten Folgen der neuen Seuche

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen