Heute ist Mittwoch , der 28.07.2021

Pflegeausbildung

Evangelische Krankenhäuser fordern mehr Flexiblilität

Die evangelischen Krankenhäuser präsentieren einen Sechs-Punkte-Plan für eine nachhaltigere Pflegeausbildung. Heterogene Lebenswege brauchen flexiblere Ausbildungsformen, sagt DEKV-Chef Christoph Radbruch.

mehr...
Pflegereform

Caritas fordert Verbesserungen für pflegende Angehörige

In der Pflegereform fehlt eine finanzielle Unterstützung für pflegende Angehörige, kritisiert Caritas-Präsident Peter Neher. Daneben äußern Caritas und Diakonie weitere Kritik am Vorhaben.

mehr...
Pflegereform

Diakonie will Eigenanteile deckeln

Die Diakonie kritisiert die Pflegepolitik der Bundesregierung. Bessere Gehälter dürfen nicht auf die Kosten Pflegebedürftiger gehen, warnt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
Pflegereform

„Wir raten von einer übereilten Verabschiedung ab“

Die AWO sieht bei der geplanten Pflegereform umfangreichen Nachbesserungsbedarf. Den Vorstandsvorsitzenden Jens M. Schubert machen vor allem die vielen Unklarheiten stutzig.

mehr...
Corona-Lockerungen

„Senioren müssen ihre Grundrechte zurückhaben“

Die Caritas München und Freising kritisiert fehlende Lockerungen für geimpfte Menschen in Altenheimen. Auf ansteigende Infektionen könnten die Heime schnell reagieren, sagt Vorständin Gabriele Stark-Angermeier.

mehr...
Altenhilfe

„Eigentlich geht es um Selbstverständlichkeiten“

Die Caritas Altenhilfe fordert Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Pflegeeinrichtungen. Geschäftsführerin Bärbel Arwe legt dafür zwei Konzepte vor.

mehr...
Pflegereform

„Politik muss schnell handeln“

Die Diakonie Deutschland fordert Tempo bei der Pflegereform. Besonders eine Leerstelle bemängelt Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie.

mehr...
Flächentarifvertrag

„Jedes Pflegeunternehmen kann Tarifverträge refinanzieren“

Bernhard Schneider, Chef der Evangelischen Heimstiftung, weist die Kritik an Caritas und Diakonie zurück. Er sieht die Schuldigen woanders.

mehr...
Pflegereform

„Steuerbefreiung wäre sofort zu spüren“

Die Diakonie Bayern fordert Nachbesserungen am Entwurf der bayerischen Pflegereform. Pflegekräfte könnten von einer neuen Regelung schnell profitieren, sagt Vorständin Sandra Schuhmann.

mehr...
Pflegereform

„Es droht ein Etikettenschwindel“

Der deutsche Caritasverband kritisiert den Gesetzentwurf zur Pflegereform. Der Entwurf ist in zwei wichtigen Punkten unzureichend, sagt Präsident Peter Neher.

mehr...
Pflegereform

„Tagespflegen stehen vor dem Aus“

Das Bundesgesundheitsministerium will mit der Pflegereform Fehlanreize bei der Tagespflege beseitigen. Das Nachsehen werden die Einrichtungen haben, warnt die Vorsitzende der katholischen Altenhilfe Eva-Maria Güthoff.

mehr...
Pflegeversicherung

„Eine umfassende Reform muss jetzt kommen“

Der Deutsche Caritasverband fordert, die Reform der Pflegeversicherung auf den Weg zu bringen. Die Zeit drängt, sagt Caritas-Präsident Peter Neher.

mehr...