Heute ist Mittwoch , der 28.07.2021

Kindertageseinrichtungen

Liga Sachsen-Anhalt fordert mehr Trägervielfalt

Der freien Wohlfahrtspflege in Sachsen-Anhalt ist der Anteil freier Träger bei Kindertageseinrichtungen zu gering. Liga-Geschäftsführerin Manuela Knabe-Ostheeren fordert mehr Gesetzestreue.

mehr...
Sozialstaat

AWO Bundesverband warnt vor Sparpolitik

Die Pandemie-Kosten dürfen nicht wie bei früheren Krisen zu Leistungskürzungen führen, warnt AWO-Chef Jens Schubert. Er fordert eine Stärkung des Sozialstaates.

mehr...
Corona-Impfungen

DRK-Präsidentin lehnt Bußgelder für geschwänzte Impftermine ab

Versäumte oder geschwänzte Impftermine sollten nicht bestraft werden, sagt die DRK-Chefin Gerda Hasselfeldt. Sowohl in der Bundesregierung als auch beim DRK gehen die Meinungen zu Strafgeldern auseinander.

mehr...
Ganztagsbetreuung

CJD fordert mehr Geld für Ganztagsbetreuung

Das CJD kritisiert das vom Bundestag beschlossene Ganztagsförderungsgesetz. Für die Umsetzung der Ziele fehle Geld und gut ausgebildetes Personal, kritisiert Vorstandssprecher Oliver Stier.

mehr...
Urteil zu Tariffähigkeit

DRK Thüringen sieht Tarifautonomie in Gefahr

Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Tariffähigkeit der DHV ist eine Einschränkung der Tarifautonomie, sagt Jörg Geibert, Vorstandsvorsitzender des DRK Landesverbandes. Das Urteil stellt den Verband vor vollendete Tatsachen.

mehr...
Krankenhausfinanzierung

Evangelische Krankenhäuser fordern Reform

Der Deutsche Evangelische Krankenhausverband fordert eine Reform der Krankenhausfinanzierung. Vor allem die Personalkosten seien ein Problem, kritisiert Verbandschef Christoph Radbruch.

mehr...