Flüchtlingshilfe

Diakonie kritisiert Entrechtung Asylsuchender

Die Bundesregierung erzeuge einen unberechtigten Abschiebedruck, sagt Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland. Zwei Gesetzesvorhaben sorgten für ein völlig falsches Bild der Lage.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Altersarmut

Volkssolidarität sieht Rente im Osten bedroht

Menschen in Ostdeutschland drohen langfristig niedrigere Renten, warnt Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität. Eine mögliches Gegenmittel greife zu kurz.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeumfeld

Kreise und Städte sollen stärker planen und gestalten

Pflege dürfe nicht nur Aufgabe einzelner Personen und Institutionen sein. Die Caritas in Baden-Württemberg warnt vor einer grundsätzlichen Gefahr.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Kitas

Kommunale Einrichtungen haben Wettbewerbsvorteile

Freigemeinnützige Kitas hätten einen Nachteil bei der Finanzierung neuer Kita-Angebote. Die Paritäter in Baden-Württemberg machen einen Vorschlag zur Waffengleichheit.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Familienpflege

Kölner Caritas sieht Angebot in Gefahr

Die Kölner Caritas warnt vor einem schleichenden Tod ihrer Familienhilfen. Die Kassen würden sich bei einer entscheidenden Sache querstellen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeausbildung

DRK fordert mehr Geld für Pflegeschulen

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt sieht die Finanzierung der Pflegeausbildung in Gefahr. Ihre Forderung an den Bund ist daher eindeutig.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Treffer 1 bis 6 von 488
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Der Armutskongress ist erfolgreich beendet. Wie berücksichtigen die Wohlfahrtsverbände in ihrer Lobbyarbeit gegenüber der Politik die Interessen der Betroffenen?

Sehr gut

Gut

Ausreichend

Mangelhaft

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Smart Care

Wie Träger auf der Datenautobahn erfolgreich unterwegs sind

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen