Heute ist Freitag , der 15.10.2021

Suizidassistenz

Caritas fordert Ausbau der Suizidprävention

Der neu gewählte Bundestag muss ein Gesetz zum assistierten Suizid verabschieden. Vorher müsse die Suizidprävention deutlich ausgebaut werden, fordert Caritaspräsident Peter Neher.

mehr...
Pflegereform

Bündnis fordert Digitalisierungsoffensive

Das Bündnis ‚Digitalisierung in der Pflege‘ ruft die nächste Bundesregierung zu konkreten Schritten bei der Digitalisierung auf. Für die Herausforderungen in der Pflege böten Technologien eine große Chance.

mehr...
TV-L

Arbeitgeber sehen wenig Spielraum für höhere Löhne

Reinhold Hilbers, Vorsitzender der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, warnt vor illusorischen Erwartungen der Gewerkschaften. Die Pandemie habe die Länder hart getroffen.

mehr...
Kitaausbau

Berliner AWO fordert mehr Unterstützung beim Ausbau

Freie Träger in Berlin brauchen mehr Hilfe beim Ausbau von Kindertageseinrichtungen. Oliver Bürgel, Geschäftsführer des AWO Landesverbandes Berlin, richtet konkrete Forderungen an die Politik.

mehr...
Investitionskosten

Evangelische Altenhilfe fordert einheitliche Bemessung

Die nächste Regierung muss die Berechnung von Investitionskosten in der Pflege vereinheitlichen. Devap-Vorstand Thomas Neeb fordert nationale Standards.

mehr...
Stiftungen

Caritas begrüßt Reform des Stiftungsrechts

Die Reform des Stiftungsrechts biete neue Chancen und bessere Arbeitsbedingungen für Stiftungen, sagt die Vorstandsvorsitzende der Stiftung der Caritas Rottenburg-Stuttgart, Angelika Hipp. Stiften sei nun leichter.

mehr...