Heute ist Montag , der 16.05.2022

Arbeitsmarktintegration

Staatsministerin Alabali-Radovan will Geflüchtete nicht ungleich behandeln

Reem Alabali-Radovan plädiert für eine Abschaffung des Arbeitsverbotes für alle Geflüchteten. Das Beispiel der Ukrainerinnen zeige, was möglich sei, sagt die Beauftragte der Bundesregierung für Integration.

mehr...
Integration

Caritas fordert schnelle Anerkennung von Berufsabschlüssen

Der Deutsche Caritasverband drängt die Bundesregierung zu einer schnellen Integration von ukrainischen Geflüchteten in den Arbeitsmarkt. Arbeitsstellen allein reichen jedoch nicht aus, sagt Präsidentin Eva Welskop-Deffaa.

mehr...
Frauenhäuser

SPD-Politikerin will Kapazitäten ausbauen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ariane Fäscher will Zufluchts- und Schutzräume für Frauen erweitern. Auch einen Rechtsanspruch soll es geben.

mehr...
Arbeitsmarktpolitik

Grünen-Politikerin kündigt mehr Beschäftigungsförderung an

Die Bundestagsabgeordnete der Grünen Beate Müller-Gemmeke will die Arbeitsförderung neugestalten. Beschäftigungs- oder Weiterbildungsträger dürften davon profitieren.

mehr...
Coronapandemie

Grünen-Politiker will Zuschüsse für Träger verlängern

Der Grünen-Abgeordnete Andreas Audretsch plädiert für eine Verlängerung der Zuschüsse für soziale Träger in der Coronapandemie. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

mehr...
Kirchliches Arbeitsrecht

Grünen-Abgeordneter Bsirske kündigt Einschränkungen an

Der arbeitspolitische Sprecher der Grünen, Frank Bsirske, will Gewerkschaften Zugang zu kirchlichen Einrichtungen verschaffen. Der Politiker hat noch weitere Forderungen.

mehr...
Sozialer Arbeitsmarkt

SPD-Politiker will begleitendes Coaching ausbauen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Jens Peick will den sozialen Arbeitsmarkt stärken. Seine Vorschläge betreffen begleitendes Coaching und die Entfristung von geförderter Beschäftigung.

mehr...
Weiterbildung

SPD-Abgeordnete will Qualifizierungsgeld zahlen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik will die Voraussetzungen für berufliche Qualifizierung verbessern. Auch Unternehmen sollen profitieren.

mehr...
Kirchliches Arbeitsrecht

CDU-Politiker sieht Abschaffung von Streikverbot skeptisch

Der Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke hält wenig von einer Reform des dritten Weges. Bei den Loyalitätsobliegenheiten begrüßt der CDU-Politiker den aktuellen Veränderungswillen der katholischen Kirche.

mehr...
Finanzierung Gesundheitswesen

Linken-Abgeordnete fordert eine Bürgerversicherung

Die Linken-Abgeordnete Kathrin Vogler will das Gesundheitswesen nachhaltiger und gerechter finanzieren. Das könne nur mit einer solidarischen Gesundheitsversicherung gelingen.

mehr...
Telematikinfrastruktur

AfD-Abgeordneter will Patientendaten besser nutzen

Der AfD-Abgeordnete Jörg Schneider fordert eine bessere Nutzung von Patientendaten. Das größte Hindernis sieht er im Datenschutz.

mehr...
Krankenversicherung

Grünen-Politikerin will Obdachlose mit einbeziehen

Die Grünen-Abgeordnete Linda Heitmann fordert eine Krankenversicherung für Obdachlose. Auch für andere Gruppen will sie die gesundheitliche Versorgung verbessern.

mehr...