Heute ist Montag , der 16.05.2022

Inflationsausgleich

Pflegeanbieter können Vergütung nachverhandeln

Wegen steigender Energiekosten und Inflationsraten können Pflegeanbieter Vergütungssätze nachverhandeln. Dies gelte auch für den laufenden Pflegesatzzeitraum, sagt die Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche.

mehr...
Fachkräftemangel

NRW-Chef Wüst kündigt Begrüßungsgeld für ausländische Pflegekräfte an

Hendrik Wüst will Pflegekräften aus dem Ausland ein Begrüßungsgeld zahlen. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident hat noch weitere Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel angestoßen.

mehr...
Pflegereform

Evangelische Heimstiftung fordert Regierungskommission für die Pflege

Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung, will eine Regierungskommission für die Pflege. Das Engagement des Bundesgesundheitsministers für einen anderen Bereich zeige, was möglich sei.

mehr...
Inflationsausgleich

CDU-Abgeordneter fordert Zuschuss von Bund und Ländern

Steigende Kosten und Inflationsraten wirken auch auf die Pflege. Eine Spirale immer neuer Kostensteigerungen müsse unbedingt vermieden werden, fordert der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Tino Sorge.

mehr...
Inflationsausgleich

Regierungsfraktionen verweisen auf Verhandlungen mit Pflegekassen

Höhere Preise für Benzin treffen die ambulante Pflege hart. Ein Inflationsausgleich müsse in Vergütungsverhandlungen geltend gemacht werden, heißt es aus den Regierungsfraktionen.

mehr...
Interessenvertretung

Sozialwissenschaftler erklärt Pflegekammern für gescheitert

Die Pflegekammern sind tot, sagt der Sozialwissenschaftler Thomas Klie. Die Selbstorganisation der Branche bleibe damit wenig professionalisiert.

mehr...
Prävention

Bevollmächtigte will Gewalt gegen Pflegekräfte bekämpfen

Claudia Moll, die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, will Pflegekräfte besser vor Gewalt schützen. Dafür sei vor allem eine Maßnahme wichtig.

mehr...
Steigende Energiekosten

Pflegekassen sehen Bund oder Pflegebedürftige in der Verantwortung

Den Pflegekassen fehlen pauschale Regelungen zum Inflationsausgleich. Der Bund oder die Pflegebedürftigen müssen der AOK zufolge bei steigenden Energiekosten in der Pflege kurzfristig für Entlastung sorgen.

mehr...
Ambulante Pflegedienste

Caritas warnt vor den Folgen steigender Spritpreise

Welche Folgen haben die steigenden Spritpreise für die ambulanten Pflegedienste? Caritas-Präsidentin Eva Maria Welskop-Deffaa macht das einem konkreten Beispiel deutlich.

mehr...
Im Gespräch

Wir müssen Pflegekräfte entlasten

Claudia Moll, Pflegebeauftragte der Bundesregierung, über den Kampf gegen den Fachkräftemangel, die künftige Finanzierung der Pflege und die Chancen einer Vollversicherung.

mehr...
Pflege und Wohnen Hamburg

Privater Leuchtturm

Pflegen und Wohnen Hamburg baut moderne Heime und zahlt die besten Pflegegehälter. Das Unternehmen ist eine Tochter des Konzerns Deutsche Wohnen. Wie passt das zusammen?

mehr...
Akademisierung der Pflege

Vom Hörsaal ans Bett

Die Bundesregierung will das Pflegestudium stärken und so den Personalmangel in der Pflege bekämpfen. Die Branche diskutiert, ob eine höhere Akademisierung zu einer besseren Versorgung führt.

mehr...