Nachwuchs aus dem Ausland gewinnen

Die Zieglerschen rekrutieren Auszubildende aus Drittstaaten, um den Fachkräftemangel einzudämmen. Die Akquise gelingt, weil der Träger die jungen Menschen eng begleitet und im Alltag unterstützt.

Jetzt gesamten Artikel lesen.
WI.Abo bestellen oder anmelden!