Caritas Starnberg

Ulrich Walleitner führt Verband seit Juli

Mit nur 27 Jahren ist Ulrich Walleitner Anfang Juli zum Geschäftsführer der Caritas Starnberg aufgestiegen. Es ist der erste Führungswechsel in der Geschichte des Verbands.

Caritas-Geschäftsführer Walleitner © Caritas Starnberg

Walleitner ist gelernter Bankkaufmann und hat einen Bachelor in Sozialwirtschaft. Vor seinem Wechsel zur Caritas Starnberg arbeitete er als Schuldnerberater beim Caritasverband Eichstätt.

Vorgänger verabschiedet sich nach 30 Jahren

Bis September leitet Walleitner in einer Einarbeitungsphase die Caritas Starnberg gemeinsam mit seinem Vorgänger Max Gerl, der sich dann in den Ruhestand verabschieden wird. Gerl war seit der Gründung der Caritas Starnberg vor 30 Jahren Geschäftsführer. Der bayerische Verband beschäftigt 30 hauptamtliche und rund 150 ehrenamtliche Mitarbeiter und ist in der Beratung aktiv. ols

zurück | drucken

Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen