Wohngeld

Reform vergisst Hartz IV-Empfänger

Caritas-Präsident Peter Neher fordert, die Wohnkosten bei Hartz IV neu zu regeln. Die geplante Wohngeldreform sei ungenügend, wenn der Gesetzgeber nicht auch die Kosten von Unterkunft und Heizung in der Grundsicherung anpasse.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Caritas Düsseldorf

Defizit führt zu Abbau von Pflegeangeboten

Die Düsseldorfer Caritas streicht aus Geldmangel ihre ambulanten Dienste zusammen. Häusliche Pflege soll künftig ohne Auto stattfinden.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Jugendhilfe

Schreiben und Rechnen kommt vor Digitalisierung

Die Caritas Baden-Württemberg will Schreiben, Rechnen und Lesen wieder stärker in den Fokus des Schulunterrichts rücken. Viele Jugendliche verließen als funktionelle Analphabeten die Schule, warnen die Vorständinnen des Verbands.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Soziale Infrastruktur

Chancen bleiben ungenutzt

Wohlfahrtsverbände bekommen nicht immer die Aufmerksamkeit, die sie verdienen, bemängelt Caritas-Vorständin Eva Maria Welskop-Deffaa. Gleichzeitig fordert sie von den Verbänden mehr Selbstkritik und digitale Kompetenz.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Altenpflege

Verbände wollen Sektorengrenzen abbauen

Die kirchlichen Fachverbände für Pflege wollen einen Abbau der Sektorengrenzen erreichen. Die Teilung zwischen ambulant und stationär sei überholt, so DEVAP-Chef Bodo de Vries.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Deutscher Caritasverband / Diakonie Deutschland

Caritas und Diakonie setzen Transparenzpreis aus

Die beiden großen kirchlichen Verbände wollen 2019 keinen Transparenzpreis für ihre Mitglieder ausschreiben. Ob der Preis überhaupt nochmal ausgeschrieben wird, ist fraglich.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Teilhabe für Jugendliche

Neue Regeln für Kinderzuschlag müssen verständlich sein

Eltern können die neuen Regeln zum Kinderschlag nicht durchschauen, kritisiert Caritas-Präsident Peter Neher. Weiter sei nötig, die Leistung über die geplanten 185 Euro hinaus zu erhöhen.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Katharina Kasper Holding

Krankenhäuser suchen Partner oder Käufer

Die Katharina Kasper Holding will ihre Krankenhäuser verkaufen oder für sie einen finanzstarken Partner finden. Eine Sanierung aus eigener Kraft sei nicht mehr möglich, heißt es aus dem Unternehmen.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Gesetzliche Betreuung

Politik soll Tarifentwicklung berücksichtigen

Der Gesetzgeber solle auch die Tarifentwicklung bei der Anpassung der Betreuervergütung einkalkulieren, fordert der DiCV Paderborn. Noch fehle die Dynamisierung der Vergütung im Gesetzesentwurf der Bundesregierung.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


DiCV Speyer

Keime verhindern Einzug in Neubau

Das neue Förderzentrum der Caritas in Ludwigshafen steht schon monatelang leer. Schuld sind Keime in den Wasserleitungen.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


St. Franziskus-Stiftung Münster

Verbund kooperiert mit Kasse bei Elektronischer Gesundheitsakte

Die St. Franziskus-Stiftung Münster arbeitet mit der Techniker Krankenkasse (TK) bei der elektronischen Gesundheitsakte zusammen. Entwickelt hat die Gesundheitsakte IBM Deutschland.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Deutscher Caritasverband

Aktuelles BAG-Urteil rechtfertigt Anpassung des kirchlichen Arbeitsrechts

Die Kündigung des Chefarztes wäre nach heute geltendem Kirchenarbeitsrecht anders zu beurteilen, sagt Caritas-Präsident Peter Neher. Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts belege, dass eine Reform erforderlich war.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Treffer 1 bis 12 von 330
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-84 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Der Bundesfinanzhof hat der globalisierungskritischen Organisation Attac die Gemeinnützigkeit aberkannt. Finden Sie das richtig?

 
 
 

Stimmen: 135

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Interne Kommunikation

Welche Instrumente den Austausch mit Beschäftigten erleichtern

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen