Christliche Kliniken Potsdam

Einrichtungen wollen enger kooperieren

Das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus, das Evangelische Zentrum für Altersmedizin und die Oberlinklinik arbeiten künftig enger zusammen. Mit dem Zusammenschluss wollen die Einrichtungen ihre Leistungen bündeln.[weiter...]


Margaretha- und Josephinen-Stift

Mitarbeiter erstreiten Sozialplan

Die Margaretha- und Josephinen-Stift aus Kempten schließt ihre Pflegeeinrichtung im kommenden Frühjahr. Geschäftsführung und Betriebsrat haben sich auf einen Sozialplan für die rund 40 Mitarbeiter verständigt.[weiter...]


Stiftung Liebenau

Mitarbeiter demonstrieren gegen niedrige Gehälter

Beschäftigte der Stiftung Liebenau haben in Stuttgart für die Bezahlung nach den kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien demonstriert. Die Stiftung will in drei Tochtergesellschaften dauerhaft weniger Gehalt zahlen als nach AVR.[weiter...]


BBT-Gruppe

Krankenhaus schließt früher als geplant

Das Hohenloher Krankenhaus in Künzelsau soll einem Kreistagsbeschluss zufolge schon Ende 2019 schließen. Die BBT-Gruppe, die Träger der Klinik ist, will stattdessen ein Gesundheitszentrum aufbauen.[weiter...]


Stiftung Liebenau

Töchter sollen dauerhaft nicht nach AVR bezahlen

Die Stiftung Liebenau will in drei Tochtergesellschaften nicht die Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas anwenden. Im Januar soll die Satzung entsprechend geändert werden.[weiter...]


DiCV München und Freising

Flüchtlingsunterkunft wird preiswerter Wohnraum für Mitarbeitende

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising will die leerstehenden Räume einer ehemaligen Unterkunft für Flüchtlinge nun günstig an eigenes Personal vermieten. Im Januar sollen die ersten Mitarbeiter einziehen.[weiter...]


Pensionskasse der Caritas

Bundesbehörde verbietet Abschluss neuer Verträge

Die Bundesaufsicht für Finanzdienstleistung hat der Pensionskasse der Caritas den Abschluss neuer Verträge untersagt. Zudem darf das Unternehmen bestehende Verträge nicht erhöhen und keine neuen Personen aufnehmen. [weiter...]


Pro Homine/Kath. Karl-Leisner-Trägergesellschaft

Fusion am Niederrhein gescheitert

Pro Homine und die Katholische Karl-Leisner-Trägergesellschaft schließen sich doch nicht zusammen. Gespräche über eine mögliche Kooperation der Krankenhäuser sollen im Januar stattfinden.[weiter...]


CAB Caritas Augsburg Betriebsträgergesellschaft

Betreiber weist Schelte von Bürgermeister zurück

Die CAB Caritas Augsburg Betriebsträgergesellschaft weist die Kritik des Bürgermeisters von Dinkelscherben zurück. Die Schließung des örtlichen Altenheims sei unumgänglich, die Gemeinde zu jeder Zeit informiert gewesen.[weiter...]


Caritas BV Main-Taunus

Ökumenische Wohnhilfe bekommt kein Geld mehr

Die Caritas Main-Taunus fördert die ökumenische Wohnhilfe im Taunus nicht weiter. Der Grund sind strategischen Differenzen. [weiter...]


Malteser Hilfsdienst Paderborn

Unterkunft schließt - 32 Mitarbeiter entlassen

Der Malteser Hilfsdienst Paderborn muss zum Jahresende die zentrale Unterbringungseinrichtung für Geflüchtete in Meschede schließen. Die 32 Mitarbeiter werden nicht weiterbeschäftigt. [weiter...]


Caritasverband für das Erzbistum Paderborn

Verband veröffentlicht Compliance-Codex

Die Caritas Paderborn hat einen Compliance-Codex entwickelt. Er soll eine verantwortungsbewusste Verbandskultur stärken.[weiter...]


Treffer 1 bis 12 von 301
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-84 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Das neue Teilhabechancengesetz ermöglicht, Langzeitarbeitslose bis zu fünf Jahre zu fördern, wenn sie einen Job annehmen. Was meinen Sie: Wird die Maßnahme die Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig senken?

 
 
 

Stimmen: 151

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften

• sozial einkaufen

• gesund arbeiten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen