Pflege

Brandenburger Wohlfahrtsverbände fordern Pflegepakt

Die Wohlfahrtsverbände in Brandenburg wollen ein grundlegendes Umsteuern in der Pflege. Die Liga macht dafür konkrete Vorschläge.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Altenhilfe

Pflegeversicherung braucht grundlegende Reform

Eine Reform der Pflegeversicherung sei mittlerweile überfällig, sagt die Vorständin der Diakonie Deutschland Maria Loheide. Das Konzept der Diakonie enthält konkrete Ideen für eine neue Finanzierung.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche

Neuer Arbeitgeberverband wählt Vorstand

Die ‚Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche‘ (BVAP) aus AWO, ASB sowie Diakonischem Dienstgeberverband Niedersachsen hat einen Vorstand gewählt. Ein großer Verband bleibt dem Bündnis fern.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ausbildung

Schulgeldbefreiung gilt nur exklusiv

In Niedersachsen müssen angehende Physiotherapeuten oder Logopäden künftig kein Schulgeld mehr zahlen. Caritas-Landessekretär Thomas Uhlen warnt vor der Benachteiligung bestimmter Ausbildungsgänge.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeumfeld

Kreise und Städte sollen stärker planen und gestalten

Pflege dürfe nicht nur Aufgabe einzelner Personen und Institutionen sein. Die Caritas in Baden-Württemberg warnt vor einer grundsätzlichen Gefahr.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeausbildung

DRK fordert mehr Geld für Pflegeschulen

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt sieht die Finanzierung der Pflegeausbildung in Gefahr. Ihre Forderung an den Bund ist daher eindeutig.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Allgemeinverbindlicher Tarifvertrag

AWO wirft Verband privater Anbieter in der Pflege Blockade vor

AWO-Chef Wolfgang Stadler wirft dem Verband private Pfleganbieter eine Blockade gegen einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag vor. Ein extra erstelltes Gutachten zweifelt die Verfassungsmäßigkeit einer solchen Vereinbarung an.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ambulante Pflege

AWO und Diakonie drohen mit Ausstieg

Die AWO und die Diakonie in Niedersachsen drohen mit dem Ausstieg aus der ambulanten Pflege. Rifat Fersahoglu-Weber und Rüdiger Becker, die Vorsitzenden der jeweiligen Arbeitgeberverbände, hoffen auf eine bessere Finanzierung.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Altenpflege

Verbände wollen Sektorengrenzen abbauen

Die kirchlichen Fachverbände für Pflege wollen einen Abbau der Sektorengrenzen erreichen. Die Teilung zwischen ambulant und stationär sei überholt, so DEVAP-Chef Bodo de Vries.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Technische Hilfen

Roboter können Pflegekräfte entlasten

Urs Keller, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Baden, sieht den Einsatz von Robotern in der Pflege sieht als Chance. Er fordert dem Thema in der Ausbildung mehr Raum zu geben.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeausbildung

Abbrecherquote in der Pflege-Ausbildung senken

Weniger angehende Pflegekräfte sollten ihre Ausbildung abbrechen. Das fordert Christoph Radbruch, Vorsitzender des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbands (DEKV).

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Pflegeausbildung

Verbände machen konkrete Vorschläge

Die Wohlfahrtsverbände reagieren auf die Zwischenbilanz der ‚Konzertierten Aktion Pflege‘. Außer Lob gibt es viele Vorschläge, um die Pflegeausbildung zu stärken.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

 
 
 
 
 

Stimmen: 174

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen