Recht

10 Urteile, die Sie kennen sollten

Gerichte, Behörden und andere Gremien fassen regelmäßig Beschlüsse, die die Arbeit von Sozialunternehmen beeinflussen. Folgende zehn aktuelle Rechtssprüche sollten freie Träger kennen.[weiter...]


Diversität

Mehr Männer arbeiten in der Pflege

Sozialunternehmen wollen mehr Ausgewogenheit zwischen den Geschlechtern. Dafür stellen sie an unterschiedlichen Hebeln, wie mehr Praxisorientierung, Geld oder soziale Anerkennung.[weiter...]


Digitalisierung

Messengerdienste erleichtern Kommunikation

Der Club 74 in Minden nutzt eine App zur besseren Kommunikation. Die Mitarbeiter des Trägers sollen sich untereinander und mit den betreuten Menschen direkter austauschen. [weiter...]


Digitalisierung

Digital richtig aufstellen

Bei der Verwirklichung digitaler Projekte gibt es einiges zu beachten. Mit welcher Strategie Träger erfolgreich sind. [weiter...]


Marketing

Vermarktung gehört zu jeder Strategie

Alina Hoevelmann zeigt, warum es nicht mehr reicht, nur einen Flyer zu haben. Nach einer Untersuchung des Beraters Curacon schätzen Träger die Relevanz und Wirksamkeit von sozialwirtschaftlichem Marketing noch zu gering.[weiter...]


Nachtarbeit

Mitarbeitern steht höherer Lohn zu

Mitarbeiter im Dauernachtdienst erhalten 30 Prozent Zuschlag auf den Bruttolohn. Die Regelung gelte für Beschäftigte von nicht tariflich gebunden Alten- und Pflegeheimen, entschied das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz.[weiter...]


Kooperation

Gemeinsam gegen den Trend zur Privatisierung

In der ‚Klinik–Kompetenz-Bayern EG‘ haben sich 32 kommunale und freie Träger zusammengetan. Gemeinsam wollen sie dem Privatisierungstrend widerstehen. Das Modell soll auch bald in der Altenpflege Schule machen.[weiter...]


Nachwuchs

Schüler an den Pflegeberuf heranführen

Das Projekt Care4future will junge Leute schon in der Schule für die Pflege begeistern. Die St. Gereon Seniorendienste schicken ihre Azubis im Rahmen dieses Netzwerkkonzepts als Dozenten in den Unterricht. Die Aktion steht unter...[weiter...]


Generalistik

Sieben Tipps für die neue Pflegeausbildung

Das Pflegeberufegesetz und die dazugehörige Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sind verabschiedet. Schulen und Träger der praktischen Ausbildung müssen sich in der verbleibenden Zeit bis zum Inkrafttreten des Gesetzes auf die...[weiter...]


Loyalitätsobliegenheiten

Kündigung wegen zweiter Ehe unzulässig

Wiederheirat darf kein Grund für Kündigung sein. Das besagt der Schlussantrag des Generalanwalts des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). [weiter...]


Kooperation

Theorie in die Praxis übersetzen

Klaus Dehner zeigt, wie Träger gewinnbringend mit Studierenden kooperieren. Einrichtungen können mit der Zusammenarbeit beispielsweise Qualitätsmanagement und Arbeitsprozesse verbessern. [weiter...]


Führung

Ziele bewusst machen und angehen

Der Paritätische Berlin und Phineo zeigen, wie wirkungsorientierte Führung aussieht. Das Projekt hat die Zahl der Konflikte mit Mitarbeitenden wesentlich reduziert.[weiter...]


Treffer 1 bis 12 von 57
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-57 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Das neue Teilhabechancengesetz ermöglicht, Langzeitarbeitslose bis zu fünf Jahre zu fördern, wenn sie einen Job annehmen. Was meinen Sie: Wird die Maßnahme die Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig senken?

 
 
 

Stimmen: 160

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften

• sozial einkaufen

• gesund arbeiten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen