Heute ist Freitag , der 05.06.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
ASB Deutschland
Aktualisiert am 04.03.2020 - 14:25

Bundesgeschäftsführer wird Posten niederlegen

Der Bundesgeschäftsführer des ASB, Ulrich Bauch, hört zum Juli auf. Über die Gründe schweigt er.

  • Ulrich Bauch, ASB Bundesgeschäftsführer, wird seinen Posten aufgeben.

  • Bauch verzichtete selbst auf eine anstehende Vertragsverlängerung im Juli dieses Jahres.

Der Bundesgeschäftsführer des ASB, Ulrich Bauch, verzichtet auf eine anstehende Vertragsverlängerung. Diese wäre im Juli fällig gewesen. Das bestätigt der Bundesverband. Warum Bauch den ASB verlässt, ist nicht bekannt. Eine Anfrage, ob er wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Ausrichtung des ASB auf eine Vertragsverlängerung verzichtet habe, blieb unbeantwortet.

Der ASB-Bundesverband ist Dachverband von 16 Landesverbänden und vereint somit 131 Unternehmen der freien Wohlfahrt. Der Verband beschäftigt 40.000 hauptamtliche und 20.000 ehrenamtliche Mitarbeitende. ct

© Wohlfahrt Intern
Artikel weiterempfehlen