Freiwilligendienst

ASB wird Freiwilligendienst koordinieren

Die Vorbereitungen zur Einrichtung des Bundesfreiwilligendienstes laufen auf Hochtouren. Der Arbeiter-Samariter-Bund freut sich, voraussichtlich eine der Zentralstellen dieses Freiwilligendienstes beherbergen zu dürfen.

BERLIN - Die Aufgaben der Zentralstellen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) liegen, wie der Verband mitteilt, unter anderem im Bereich der Koordination der Einsatzstellen, der Konzeption der pädagogischen Betreuung und der Verwaltung des Bundesfreiwilligendienstes. „Wir freuen uns, dass diese Einschätzung auch durch das Bundessozialministerium geteilt wird“, sagt Christian Reuter, Bundesgeschäftsführer des ASB. Nach eigenen Angaben beschäftigt der ASB derzeit 850 junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und wird eine ebenso große Anzahl an Stellen des Bundesfreiwilligendienstes anbieten können.

Die ersten Bundesfreiwilligen sollen ihren Dienst schon ab dem 1. Juli 2011 aufnehmen. Die Einrichtung des Bundesfreiwilligendienstes wurde Mitte Dezember 2010 durch das Bundeskabinett beschlossen, nachdem dieses sich für eine Aussetzung der Wehrpflicht und damit eine Abschaffung des Zivildienstes entschieden hatte. Der neue Dienst soll den Wegfall des Zivildienstes teilweise kompensieren und die bisherigen Freiwilligendienste stärken. Das Vorhaben befindet sich derzeit noch im Gesetzgebungsverfahren. Dieses wird voraussichtlich Mitte März abgeschlossen sein.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen