TV-Präsenz

ASB geht auf Sendung

Der Arbeiter Samariter Bund in Nordrhein-Westfalen berichtet jetzt wöchentlich im Fernsehen über seine Arbeit.

KÖLN - Mit Berichten über den Hausnotruf beim ASB Köln und das Brühler ASB- Jugendkulturzentrum „Passwort Cultra“ des ASB Erft-Düren ist die Sendereihe „ASB aktuell“ beim Kölner Senders „Center TV“ gestartet. Jeweils am frühen Montagabend (17:45 Uhr) informiert die Hilfsorganisation über aktuelle Themen aus seinem Hilfs- und Serviceangebot, gemeinsam den ASB-Gliederungen Bergisch-Land, Bonn/Rhein-Sieg, Erft/Düren und Köln.

Die erste Staffel der 15-minütigen Sendung läuft ein halbes Jahr lang. Themen sind beispielsweise ambulante Pflegedienste, Kinder- und Jugendprojekte, Veranstaltungen und Erste-Hilfe-Maßnahmen. In der zweiten Sendung am 1. März berichten Mitarbeiter des ASB über den Zivildienst und die neue iPhone-Applikation zur Ersten Hilfe des ASB Bergisch Land.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

Kommunale

Freigemeinnützige

Private


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen