DRK Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg

Private KMG-Kliniken übernehmen Häuser

Die KMG-Kliniken werden neuer Eigentümer der DRK Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg. Die Gläubiger der insolventen Gesellschaft müssen noch zustimmen.

ERFURT – Die KMG-Kliniken sind ein privater Träger, der im Nordosten Deutschlands eigenen Angaben zufolge sechs Akutkliniken, zwei Rehabilitationskliniken, zehn Pflegeeinrichtungen für Senioren und behinderte Menschen, darüber hinaus medizinische Versorgungszentren und ambulante Pflegedienste betreibt. Das Sozialunternehmen mit Sitz in Bad Wilsnack verfügt über rund 2800 Betten und Plätze und beschäftigt circa 3600 Mitarbeiter.

1530 Beschäftigte wechseln den Arbeitgeber

Weitere 1530 werden mit der Übernahme der Kliniken in Bad Frankenhausen, Sondershausen, Sömmerda und Luckenwalde hinzukommen. Über die Zukunft der Häuser gab es in den vergangenen Wochen und Monaten weitreichende Spekulationen. Während das DRK Insolvenz angemeldet hatte, zeigten die Landkreise in den betroffenen Regionen in Thüringen Interesse an einer Übernahme, um eine Schließung zu verhindern. ols

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Nie stand das deutsche Gesundheitssystem vor einer solchen Herausforderung wie dem Coronavirus. Wird das Gesundheitssystem das aushalten?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Corona

Die Branche kämpft mit den ersten Folgen der neuen Seuche

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen