Organisation

Ev. Akademien nehmen Nordelbien auf

Die neu gegründete Evangelische Akademie der Nordelbischen Kirche ist jetzt außerordentliches Mitglied im Kreis der Evangelischen Akademien in Deutschland. Das beschlossen die Akademien auf ihrer Mitgliederversammlung.

BERLIN - „Wir freuen uns, dass mit dieser Neugründung die Akademiearbeit im Norden Deutschlands verstärkt wird. Das ist ein positives Zeichen für die Entwicklung der Akademiearbeit,“ so der Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Akademien in Deutschland, Fritz Erich Anhelm.

Der Neubeginn wurde notwendig, nachdem die „Evangelische Akademie Nordelbien“ mit Tagungsstätten in Bad Segeberg und Hamburg 2003 aus  wirtschaftlichen Gründen geschlossen wurde.. Gut drei Jahre nach der umstrittenen Schließung hat die Nordelbische Synode im Februar 2007 die Neugründung beschlossen. Die Akademie soll interdisziplinäre Diskurse fördern und vor allem zur Vernetzung und Profilierung der nordelbischen Bildungsangebote beitragen. Dazu sollen Foren etabliert, regionale Projekte gefördert und thematische Impulse gesetzt werden, teilt die Akademie mit.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Krankenkassen oder Sozialämter sind oft unterschiedlich weit bei der Digitalisierung. Wie laufen bei Ihnen Kommunikation und Abrechnung?

Vollständig digital

Teils digital, teils analog

Weitgehend analog


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Innovationen

Neue Energien freisetzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen