Zeitarbeit

Alsterdorf Tochter gründet neue GmbH

Das Tochterunternehmen CareFlex der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Hamburg pflanzt sich fort. Der Personaldienstleister ist auf Arbeitskräfte im sozialen Bereich spezialisiert. Mit der Neugründung von CareFlex Recruiting Experts spezialisiert sich die Gesellschaft auf Führungskräfte der Pflege- und Sozialwirtschaft.

HAMBURG - Bundesweit will die neue Tochter der Stiftung Alsterdorf auf die Suche nach Führungskräften gehen. Die Vergütung für das heiß begehrte Personal erfolgt nach dem Tarifvertrag der Beschäftigten in Zeitarbeit (BZA). Der Pflegemarkt wachse und differenziere sich. Erfahrene Führungskräfte hätten in diesem Umfeld eine Schlüsselposition und seien jetzt und in Zukunft stark gefragt. Mit Recruiting Experts reagiere man auf diese hohe Nachfrage, so Reinhold Schirren, Geschäftsführer von CareFlex zu den Motiven der Neugründung.

Man vermittele den Auftraggebern ausgewählte Leitungskräfte, die auf das jeweilige Anforderungsprofil passten. Zusätzlich unterstütze man Unternehmen durch Interim-Management. Die Pflegemanager auf Zeit hätten langjährige und umfassende Erfahrungen als Pflegedienst- oder Einrichtungsleitungen. Sie seien kompetent in den Bereichen Mitarbeiterführung, Pflegequalität und Management, so Schirren.

Neben der Vermittlung von Führungskräften und Interim-Managern kümmere sich die GmbH um Qualifizierungsprojekte in der Pflege sowie die Gewinnung von Pflegekräften aus dem europäischen Ausland.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Krankenkassen oder Sozialämter sind oft unterschiedlich weit bei der Digitalisierung. Wie laufen bei Ihnen Kommunikation und Abrechnung?

Vollständig digital

Teils digital, teils analog

Weitgehend analog


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Innovationen

Neue Energien freisetzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen