Heute ist Dienstag , der 14.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Caritas Baden-Baden
Aktualisiert am 22.10.2019 - 14:41

Angelika Berger ist neue Geschäftsführerin

Der Caritasverband Baden-Baden hat mit Angelika Berger seit Anfang Oktober eine neue Geschäftsführerin. Sie übernimmt einen Träger mit Ambitionen.

Die Diplom-Betriebswirtin war zuletzt beim Caritasverband für die Diözese Limburg Leiterin der Fachbereiche Wirtschaft, Personal und Aufsicht. „Sie hat breite Führungserfahrung in der Caritas, ist kirchlich verwurzelt und bringt Stärken in den Bereichen Kommunikation, Fundraising und Marketing mit“, sagt der Vorstandsvorsitzende Sigisbert Raithel über die neue Geschäftsführerin.

Fusion mit Sozialstation geplant

Berger ist die Nachfolgerin von Jochen Gebele, der die Caritas Baden-Baden mehr als 20 Jahre geleitet hat. Zum Ende seiner Amtszeit konnte er ein deutliches Plus in der Bilanz präsentieren: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Caritas einen Überschuss von 272.000 Euro. Aufgrund des wirtschaftlichen Erfolges erwägt der Verband, mit der katholischen Sozialstation Baden-Baden zu verschmelzen.

Die Caritas Baden-Baden beschäftigt 163 Mitarbeitende. Sie ist in der Altenpflege sowie der Kinder- und Jugendhilfe aktiv. Darüber hinaus betreibt sie unter anderem einen Tafelladen sowie eine Tagespflege für psychische kranke Menschen. ols

© Wohlfahrt Intern
Artikel weiterempfehlen