Kiwo Jugendhilfe

Mario Tenhumberg führt jetzt Unternehmen

Seit Anfang des Jahres ist Mario Tenhumberg Geschäftsführer der Kiwo Jugendhilfe in Dülmen in Nordrhein-Westfalen. Er ist der Nachfolger von Karl Eisenbarth, der in den Ruhestand gegangen ist.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Diakonie Reutlingen

Joachim Rückle ist neuer Geschäftsführer

Der Diakonieverband Reutlingen hat mit Joachim Rückle seit 1. Februar einen neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Günter Klinger, der in Rente gegangen ist.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Diakonieverbund Dornahof und Erlacher Höhe

Neues Duo leitet Einrichtungsverbund

Mit Volker Braun und Sabine Jung hat der Diakonieverbund Dornahof und Erlacher Höhe seit Anfang 2019 ein neues Leitungsteam. Ihr Vorgänger, Albrecht Weil, ist in den Ruhestand gegangen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ev. Altenhilfe des Kirchenkreises Altenkirchen

Reinhard Schmalzbauer übernimmt Führung ab April

Ab 1. April ist Reinhard Schmalzbauer Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe des Kirchenkreises Altenkirchen. Er folgt auf Werner Dumke, der in den Ruhestand geht.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Jeanne Nicklas-Faust

Einsatz für Menschen mit Behinderung

Als sie noch Ärztin war, setzte sich Jeanne Nicklas-Faust ehrenamtlich für die Lebenshilfe ein. Ihre geistig behinderte Tochter gab den Impuls für das Engagement. Heute ist Nicklas-Faust Geschäftsführerin des Verbands.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Olaf Wenzel

Geschäftsführer in Teilzeit

Olaf Wenzel ist zurzeit kommissarischer Geschäftsführer des Bundesverbands der Volkssolidarität. Bei 20 Stunden pro Woche bleibt ihm nur Zeit für die Tagesarbeit.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Stefan Werner

Ehrenamtlich engagiert

Stefan Werner ist Geschäftsführer des Paritätischen Thüringen und hat viele Ehrenämter inne. Das sei zwar schwer zu koordinieren, aber besser als sich nur zu beschweren und nichts zu tun.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Gabriele Schlimper

Weniger diskutieren, mehr anpacken

Gabriele Schlimper war 21 Jahre lang Krankenschwester. Doch sie wollte noch etwas Neues lernen. Mit 33 Jahren holte die Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin ihr Abitur nach und studierte.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ulrich Schneider

Von Armut geprägt

Ulrich Schneider ist in seinem Leben immer wieder mit dem Thema Armut in Kontakt gekommen. Auch als Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands beschäftigt er sich oft damit und nutzt soziale Medien als sein Sprachrohr.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Hans-Joachim Lenke

Theologie und Wirtschaft verbinden

Seine theologischen Kentnisse hat sich Hans-Joachim Lenke im Studium angeeignet. Wirtschaftliche Kompetenzen gewann er bei freiwilligen Weiterbildungen. Beides nutzt er als Vorstanssprecher der Diakonie Niedersachsen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Barbara Eschen

Eine diakonische Karriere

Auf den Job als Vorstandsvorsitzende bei der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist Barbara Eschen in einer Anzeige gestoßen. Der Wechsel von der Hephata Diakonie fiel ihr nicht schwer.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


David Eckardt

Vom rauen Ton vertrieben

Vier Ausbildungen hat David Eckardt abgeschlossen. Er ist unter anderem Krankenpfleger und Betriebswirt. Nach einigen Jahren im thüringischen Landtag wechselte er zur AWO Sachsen.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

Sehr gut

Gut

Befriedigend

Ausreichend

Mangelhaft


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen