DRK KV Kehl

Manfred Lenz leitet jetzt den Verband

Der DRK Kreisverband Kehl hat seit Anfang September mit Manfred Lenz einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger, Alfred Armbruster, war im Januar dieses Jahres unerwartet verstorben. [weiter...]


DRK KV Bochum

Holger Boehnert zum Vorstand berufen

Der DRK Kreisverband Bochum hat seit 1. Oktober einen neuen Vorstand. Holger Boehnert folgte auf Carl Gerhard Rohm, der ihn noch bis Ende des Jahres unterstützt und dann in Rente geht.[weiter...]


Lebenshilfe Grafenau

Helmut Denk übernimmt Geschäftsführung

Seit 1. Oktober hat die Lebenshilfe Grafenau mit Helmut Denk einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger Ferdinand Killinger unterstützt Denk in der Übergangsphase und geht Ende des Jahres in Rente.[weiter...]


Kurt-Ulrich Wiggers

Digitalisierung geht auch barrierefrei

Mit dem Piksl-Labor hat Kurt-Ulrich Wiggers einen besonderen Raum geschaffen. Menschen mit kognitiven Einschränkungen werden hier zu Software-Experten. [weiter...]


Andreas Rickert

Es kommt auf die Wirkung an

Mit seinem Analyse- und Beratungshaus Phineo hat Andreas Rickert das Thema Wirkung in den Fokus sozialer Arbeit gerückt. Der studierte Biologe will Förderern so Orientierung bei der finanziellen Unterstützung von Projekten geben.[weiter...]


Gunnar Sander

Pflege als Netzwerk denken

Das niederländische Konzept Buutzorg setzt auf dezentrale Strukturen, eigenverantwortliches Handeln und Netzwerke in der ambulanten Pflege. Gunnar Sander erprobt die innovative Idee nun in Deutschland.[weiter...]


Heinz Rothgang

Gesellschaftliche Debatten beeinflussen

Heinz Rothgang reicht es nicht, für ein Fachpublikum zu publizieren. Der Professor für Gesundheitsökonomie will mit seiner Arbeit Einfluss auf Politik und Gesellschaft nehmen. Beim Thema Pflege hat er das schon geschafft.[weiter...]


Moritz Lienert

Ein Start-up mischt die Pflege auf

Moritz Lienert hat mit seinem Start-up Pflegetiger gezeigt, wie die Pflege von dezentralen und digitalen Strukturen profitiert. Das Unternehmen könnte zum Vorbild für die gesamte Branche werden.[weiter...]


Felix Oldenburg

Innovationen professionell finanzieren

Mit nur 42 Jahren hat Felix Oldenburg bereits viele berufliche Erfolge vorzuweisen. Bei der Förderung sozialen Unternehmertums und politischer Mitbestimmung hat er Maßstäbe gesetzt. [weiter...]


Harald Langner

Offen für alle sein

Der Personalreferent Harald Langner will die Caritas als moderne Arbeitgeberin positionieren. Dabei setzt er auf eine außergewöhnliche Werbekampagne. [weiter...]


Alexander Künzel

Ein neues Dorf entsteht

Alexander Künzel arbeitet seit über 30 Jahren in der Bremer Heimstiftung. Sein Lebenswerk ist ein ambitioniertes Projekt: Der Ellener Hof soll der Prototyp für das Quartier der Zukunft sein.[weiter...]


Norbert Kunz

Soziales Unternehmertum fördern

Norbert Kunz hat in seinem Leben viel erreicht, auch dank seiner Förderer. Mit seinem Unternehmen Social Impact möchte er jungen Gründern helfen, selbst soziale Ideen zu verwirklichen.[weiter...]


Frage des Monats

Das neue Teilhabechancengesetz ermöglicht, Langzeitarbeitslose bis zu fünf Jahre zu fördern, wenn sie einen Job annehmen. Was meinen Sie: Wird die Maßnahme die Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig senken?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften

• sozial einkaufen

• gesund arbeiten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen