Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen

Gerd Ascheid übernimmt Landesvorsitz

Gerd Ascheid ist seit 10. November Landesvorsitzender der Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Sein Vorgänger, Uwe Schummer, war im September 2018 zurückgetreten.[weiter...]


Caritas Altenwohn- und Pflegegesellschaft

Doppelspitze führt Unternehmen

Annette Hofmann und Petra Kaiser-Schenk sind seit 1. Oktober Geschäftsführerinnen der Caritas Altenwohn- und Pflegegesellschaft (CAP). Ihr Vorgänger, Gerhard Lenzen, ist als Bereichsleiter zum DRK in Rheinhessen gewechselt.[weiter...]


Caritasverband für die Diözese Eichstätt

Alfred Frank übernimmt Leitung

Ab 1. Januar ist Alfred Frank Direktor des Caritasverbands für die Diözese Eichstätt. Er folgt auf Franz Mattes, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht.[weiter...]


Lebenshilfe Erlangen

Kristian Gäbler übernimmt Geschäftsführung

Seit 1. November ist Kristian Gäbler Geschäftsführer der Lebenshilfe Erlangen. Sein Vorgänger Stefan Müller unterstützt ihn noch bis März und beginnt anschließend die passive Phase der Altersteilzeit.[weiter...]


Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Christian Jostes leitet Krankenhausverbund

Zum 1. April übernimmt Christian Jostes die Geschäftsführung der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE). Er folgt auf Reinhard Spieß, der Ende März in Rente geht.[weiter...]


St. Franziskus-Stiftung

Klaus Abel ergänzt Doppelspitze

Klaus Abel ist seit 1. Oktober zweiter Geschäftsführer des St. Franziskus-Hospitals Münster. Das Krankenhaus leitet er gemeinsam mit Geschäftsführer Burkhard Nolte.[weiter...]


Diakonieverbund Kyffhäuser

Clemens Schlegelmilch übernimmt Geschäftsführung

Der Diakonieverbund Kyffhäuser hat mit Clemens Schlegelmilch seit 1. September einen neuen Geschäftsführer. Er leitet bereits die Novalis Diakonie mit Sitz in Ebeleben.[weiter...]


BWLV

Wolfram Schottler ist Geschäftsführer

Der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation (BWLV) hat mit Wolfram Schottler seit 1. September einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger Christian Heise ist in Rente gegangen.[weiter...]


AWO KV Heilbronn

Stratos Goutsidis leitet Verband

Mit Stratos Goutsidis hat der AWO Kreisverband Heilbronn seit 1. Oktober einen neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Walter Burkhardt, der sich nach 30 Jahren bei der AWO in den Ruhestand verabschiedet.[weiter...]


Vinzenzkrankenhaus Hannover

Karsten Bepler wird Geschäftsführer

Zum 1. Januar 2019 übernimmt Karsten Bepler die Geschäftsführung des Vinzenzkrankenhauses Hannover. Er folgt auf Michael Hartlage, der nach 12 Jahren als Geschäftsführer eine neue berufliche Aufgabe sucht.[weiter...]


DRK KV Kehl

Manfred Lenz leitet Verband

Der DRK Kreisverband Kehl hat seit Anfang September mit Manfred Lenz einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger, Alfred Armbruster, war im Januar dieses Jahres unerwartet verstorben. [weiter...]


DRK KV Bochum

Holger Boehnert zum Vorstand berufen

Der DRK Kreisverband Bochum hat seit 1. Oktober einen neuen Vorstand. Holger Boehnert folgte auf Carl Gerhard Rohm, der ihn noch bis Ende des Jahres unterstützt und dann in Rente geht.[weiter...]


Treffer 1 bis 10 von 75
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Laut Bundesarbeitsgericht dürfen kirchliche Arbeitgeber die Religionszugehörigkeit nicht in jedem Fall zur Voraussetzung bei Stellenbesetzungen machen. Halten Sie das kirchliche Arbeitsrecht noch für zeitgemäß?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Diversität

Warum Vielfalt für Sozialunternehmen heute unerlässlich ist

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen