Ausgabe 09/18

Komplexität

Wie Verantwortliche in wachsenden Organisationen und im wuchernden Sozialrecht den Überblick behalten  [weiter...]


Jens Spahn

Bürger akzeptieren Mehrausgaben

Der Bundesgesundheitsminister über Obergrenzen für Pflegeausgaben, steigende Eigenanteile und Zuschüsse für die Notfallversorgung [weiter...]


Debatte Kita-Qualität

Kinder kosten

Mit dem geplanten Gute-Kita-Gesetz setzt sich die Bundesregierung ehrgeizige Ziele: mehr Personal und bessere Ausbildungsbedingungen – bei gleichzeitiger Beitragsfreiheit für die Eltern. Diese Rechnung wird nicht so einfach... [weiter...]


Bundesteilhabegesetz

Üben für den Ernstfall

Die Johannes-Diakonie und der Neckar-Odenwald-Kreis erproben die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Dies soll aufzeigen, wo es noch hakt und welche Lösungen es gibt.  [weiter...]


Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Mit zweierlei Maß gemessen

Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz bringt Krankenhäusern große Vorteile. In der Altenhilfe bleibt der große Wurf dagegen aus. Die Fördersummen sind zu gering und die Tarifbindung in der häuslichen Pflege wird nicht anerkannt. [weiter...]


Interview

Der Entwurf ist ein Paradigmenwechsel

Johannes Brumm hält das eigene Budget für Pflegekosten in Kliniken für eine große Chance. Kritik übt der Geschäftsführer des Krankenhauses St. Marienstift in Magdeburg an den Personaluntergrenzen und am Gehaltsgefälle zur... [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 837
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Renditen in Pflegeheimen deckeln. Was für eine Rendite ist angemessen?

bis zu zwei Prozent

zwischen zwei und fünf Prozent

zwischen fünf und zehn Prozent

mehr als zehn Prozent


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Komplexität

Wie Verantwortliche in wachsenden Organisationen und im wuchernden Sozialrecht den Überblick behalten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen