Ausgabe 12/19

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

Akteure

6

Im Gespräch BRK-Pressesprecher Sohrab Taheri-Sohi über die Unterschiede der Generationen, moderne Kommunikation und junge Menschen im Ehrenamt

12

Agaplesion Das komplexe Geflecht aus mehr als 100 Tochtergesellschaften hat seine Schwachstellen

16

Malteser Der Orden streicht das Klinikgeschäft zusammen und setzt stattdessen auf die stationäre Altenhilfe

18

Kreuznacher Diakonie Viele defizitäre Kliniken setzen das Unternehmen unter Druck

20

Start-ups
Polavis: Plattform erleichtert Patientenaufnahme
Cairful: Software minimiert Bürokratie

 

Lösungen

 

22

Schwerpunkt Compliance

Risiko Sozialunternehmen können Regelverletzungen verhindern

25

Gefahren Für Sozialunternehmen variieren Risiken je nach Hilfefeld

26

Kultur Führungskräfte setzen den Ton für die Akzeptanz von Regeln

27

Organisieren Mit steigender Mitarbeiterzahl wird Compliance komplexer

28

Steuern Die Malteser senken Risiken mit einer eigenen Steuerkanzlei

29

Einkauf Die St. Franziskus Stiftung Münster vermeidet Abrechnungsfehler

30

Finanzierung Zuwendungsbescheide geben einen verbindlichen Rahmen vor

31

Aufsicht Kennzahlen geben Aufschluss über den Geschäftsverlauf

32

Kontrolle Vier Schritte schützen Unternehmer vor Betrug durch Mitarbeiter

33

Kommunikation Thyssenkrupp spricht über Regeln nicht nur in Krisenzeiten

 

Debatte

 

34

MDK-Reform Kliniken, Kassen und Medizinischer Dienst diskutieren über die Lösungen des Bundes im Abrechnungsstreit

38

DatensicherheitChief Digital Officer der Charité Peter Gocke kritisiert die Vorherrschaft von Google und Co

 

Ergebnisse

 

40

Digitalisierung der Kommunen Wie Landkreise die Daseinsfürsorge mit eigenen Projekten digitalisieren

43

Stundenlohn In der Krankenpflege erobern Verbände mit 38,5 Stunden-Woche die oberen Tabellenplätze

44

Krankenpfleger/in

45

Krankenpflegehelfer/in

47

Notfallsanitäter/in

48

Rettungssanitäter/in

 

Rubriken

 

03

Editorial

10

Persönlich
Einsteigerin: Rafaela Korte, Direktorin der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
Aussteiger: Friedemann Green, ehemaliger Vorsteher der Stiftung ‚Das Rauhe Haus’

49

Was wurde aus den Fachkräften für Leichte Sprache?

50

Impressum / Online Highlights

51

Vorschau / Index

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

Kommunale

Freigemeinnützige

Private


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen