Ausgabe 05/19

Smart Care

Wie Träger auf der Datenautobahn erfolgreich unterwegs sind

Akteure

6

Der Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, Ulrich Schneider, über Armutsbekämpfung undSolidarität in einem reichen Land

12

Marienhaus Holding Ein erfahrener Manager soll das Unternehmen aus dem Defizit holen

Köpfe der SozialwirtschaftDie Entscheider der Branche sind überwiegend weiß, männlich und weit über 40 Jahre alt

18

CareviewIda Care

         Lösungen

20

Schwerpunkt Smart Care Umsetzung Mit der richtigen Strategie gelingt die Digitalisierung

23

Kompetenzen Die AOK setzt auf Partizipation der Beschäftigten

24

Verbreitung Das DRK Sachsen-Anhalt nutzt digitale Methoden

24

Virtual Reality Angehende Pfleger lernen spielerisch pflegen

25

Innovation Die Mitarbeiter zu eigenen Ideen motivieren

26

Kommunikation Eine Initiative will das Fax ersetzen

27

ZusammenarbeitÄrzte und Pflegekräfte vernetzen sich

28

Investitionen Träger setzen strategisch auf neue Technologien

29

Online-Beratung Eine Plattform gibt Raum für kollegialen Austausch

         Debatte

30

BedarfsplanungKliniken sollen sich künftig um
offene Sitze in der fachärztlichen Versorgung bewerben dürfen

35

Flächentarif PflegeFachanwalt Bernhard Baumann-Czichon und AWO-Chef Wolfgang Stadler halten das Gutachten
des bpa für Getöse

38

Demenzdörfer Die Chefin der Diakonie Lindau
und ein Soziologe diskutieren das umstrittene Bauvorhaben

 

         Ergebnisse

40

Personalmangel RettungsdienstDas Fehlen von Fachkräften ist
weniger katastrophal als viele glauben

44

Fachkräftemangel Pflegeeinrichtungen setzen eher auf
gute Unternehmenskultur als auf mehr Geld zur Personalgewinnung

Tarif und WirklichkeitDie Gehälter der freien
Wohlfahrt liegen im bundesweiten Vergleich vorn

         Rubriken

3

Editorial

10

Persönlich
Einsteiger: Mario Tenhumberg,
Geschäftsführer der Kiwo Jugendhilfe

Aussteiger: Cornelius Hahn,
ehemaliger Vorstand der Diakonie Niedersachsen

49

Was wurde aus der
Interessenvertretung für Social Start-ups?

50

Impressum / Wohlfahrt Intern Online Highlights

51

Vorschau / Index

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Krankenkassen oder Sozialämter sind oft unterschiedlich weit bei der Digitalisierung. Wie laufen bei Ihnen Kommunikation und Abrechnung?

Vollständig digital

Teils digital, teils analog

Weitgehend analog


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Innovationen

Neue Energien freisetzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen