Start-ups - Deine Assistenzwelt

Selbstbestimmt leben

Ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu führen, ist auch für Menschen mit einer schweren Behinderung möglich. Wie das geht, lebe ich seit über 16 Jahren vor: Aufgrund einer Muskelerkrankung sitze ich seit meiner Kindheit im Rollstuhl. Seit ich 18 bin, lebe ich mit persönlicher Assistenz in den eigenen vier Wänden. Diese Möglichkeit bieten wir mit ,Deine Assistenzwelt‘ auch unseren Kunden, die mehrheitlich körperlich, vereinzelt aber auch geistig behindert sind. Wir können uns vor Anfragen kaum retten. Die Kunden finden uns
über Empfehlungen anderer Assistenznehmer oder Assistenten sowie unsere Facebook-Seite und Website.

Lesen Sie den gesamten Artikel in unserer aktuellen Ausgabe.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen