Künstliche Intelligenz

Paula für alle

Die einen bejubeln Künstliche Intelligenz als Chance für Hilfesuchende und Fachkräfte, die anderen warnen vor Manipulation und ethischen Grauzonen. Wie sicher ist die neue Technik? Und welche roten Linien müssen wir ziehen?

In dem Film ‚Robot and Frank‘ kauft Hunter seinem leicht dementen Vater Frank einen Pflegeroboter. Frank, ein notorischer Juwelendieb, wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen – bis er herausfindet, wie er den Roboter manipulieren kann. Die Maschine wird schließlich zum Komplizen und hilft dem alternden Dieb bei seinem nächsten Einbruch.
Ein solches Szenario ist natürlich bloße Fiktion. Doch auch wenn es einen so cleveren Roboter bisher noch nicht gibt, zeigt der Film, was in Zukunft sein könnte.

Lesen Sie den gesamten Artikel in unserer aktuellen Ausgabe.

zurück | drucken

Artikel weiterempfehlen

Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

Sehr gut

Gut

Befriedigend

Ausreichend

Mangelhaft


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen