DRK KV Städteregion Aachen

Die Schuldfrage

Immer wieder steht das DRK Städteregion Aachen vor dem finanziellen Ruin. Zuletzt musste es fast 160 Kündigungen aussprechen. Verband, Gewerkschaft und Beobachter aus dem Umfeld ringen um die Deutungshoheit über die Ursachen...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Köpfe der Sozialwirtschaft

Ein Team für alle Fälle

Wie jede Branche braucht auch die Sozialwirtschaft gelegentlich Kompetenz von außen. Berater, Banken und andere Dienstleister stehen Trägern mit ihrer Expertise zur Seite.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Start-ups

Gürtel gibt Orientierung

Einfach ein Stück geradeaus gehen! – was für die meisten Menschen völlig selbstverständlich klingt, ist für Blinde und Sehbehinderte ein großes Problem. Im Gegensatz zum Sehenden, der sich visuell ausrichtet, ist Orientierung für...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Start-ups

Fußleisten melden Stürze

Neviscura hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Pflegebranche mit modernen und intelligenten Technologien zu digitalisieren. Insbesondere Pflegeheime sehen sich dem demografischen Wandel ausgesetzt. Sie leiden unter dem Trend,...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Change Management

Gekonnt herrichten

Umzug in neue Büroräume, mehrere Verbände unter einem Dach vereinen oder eine neue Marke für das Unternehmen entwerfen – Veränderungsprozesse sind bei Trägern alltäglich. Dabei achten Sozialunternehmen zu wenig darauf,...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Digitalbudget

Zaster für die Zukunft

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen müssen die Digitalisierung bisher aus eigener Tasche zahlen. Kostenträger refinanzieren die Anschaffung innovativer Technik meistens nicht. Rufe nach einem gesonderten Budget werden in der...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Jugendhilfereform

Noch herrschen Willkür und Spaltung

Die Kinder- und Jugendhilfe bleibt reformbedürftig. Wie die Situation derzeit ist und was es für einen erneuten Anlauf braucht, analysiert der langjährige Leiter der Abteilung Kinderund Jugendhilfe der Hamburger Sozialbehörde,...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Kita-Gebühren

Einfach Pech gehabt

Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft deckt Unterschiede bei der Höhe von Kita-Gebühren auf. Demnach zahlen in einigen Städten selbst Geringverdiener den Höchstsatz. In anderen sind gut situierte Eltern komplett...

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Tarif und Wirklichkeit

Ein Herz für Hilfskräfte

In der Kinder- und Jugendhilfe bezahlt die freie Wohlfahrt Kinderpfleger überdurchschnittlich. Die Gehälter von Erziehern liegen bundesweit im Median auf einem hohen Niveau. Nur wenige Anbieter übertreffen diesen Wert.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Digitale Barrierefreiheit

Kaum Hürden abgeräumt

Experten mit und ohne Behinderung haben untersucht, wie barrierefrei die Webseiten der 100 größten Sozialunternehmen Deutschlands sind. Die Ergebnisse der Studie überraschen.

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ausgabe 1.2/19

Change Management

• Kommunikation stärken • Mitarbeiter einbinden • Kosten senken

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ausgabe 12/18

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften • sozial einkaufen • gesund arbeiten

[weiter...] [weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Der Bundesfinanzhof hat der globalisierungskritischen Organisation Attac die Gemeinnützigkeit aberkannt. Finden Sie das richtig?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Interne Kommunikation

Welche Instrumente den Austausch mit Beschäftigten erleichtern

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen