Tafeln

Sorge um Lebensmittelspenden

Der Vorsitzende der AWO-Bayern Thomas Beyer fordert Landesfinanzminister Markus Söder auf, das Aus für die Tafeln zu verhindern. Bundesweit fürchten die Tafeln, dass künftig Lebensmittelspenden ausbleiben, weil dafür theoretisch...[weiter...]


Bundesfreiwillige

Paritäter lehnen Steuerpflicht ab

Die Debatte um die Besteuerung der Bezüge der Bundesfreiwilligen müsse sofort beendet werden, fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband. Die Pläne des Bundesfinanzministers seien ein falsches Signal. Stattdessen müsse die...[weiter...]


Steuern

AWO kritisiert Steuersenkungspläne

Die AWO kritisiert die Steuersenkungspläne der Bundesregierung. „Sie stehen im krassen Widerspruch zu der wichtigen Haushaltskonsolidierung und zu den Sparbeschlüssen der Regierungskoalition in der Arbeits- und Sozialpolitik...[weiter...]


Mehrwertsteuer

AWO fordert 7 Prozent für Kinderartikel

Mit der Kampagne „7 für Kinder“ fordert die AWO eine reduzierte Mehrwertsteuer auf Artikel und Dienstleistungen für Kinder. „Der momentane Steuersatz belastet insbesondere Familien, da ihre Konsumausgaben überdurchschnittlich...[weiter...]


Mehrwertsteuer

Geforderte Reform ist unsozial

Die Diakonie Sachsen kritisiert die von Ministerpräsident Stanislaw Tillich erhobene Forderung nach einer Reform der Mehrwertsteuer scharf. Der aktuelle Vorstoß, ermäßigte Mehrwertsteuersätze abzuschaffen und damit die leeren...[weiter...]


Koalitionsvertrag

Caritas: Neue Schulden gefährden soziale Sicherung

Der Deutsche Caritasverband schlägt Alarm: Die von der Koalition versprochenen Steuergeschenke produzieren neuen Schulden, die die Handlungsfähigkeit des Staates einschränken. [weiter...]


Schwarzarbeit

Kampf mit Steuererleichterungen

Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste fordert Steuererleichterungen für Familien, die Angehörige pflegen. „Unserer Ansicht nach sollten Familien den finanziellen Aufwand für Haushaltshilfen...[weiter...]


Hilfen für Helfer

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts verabschiedet

Der Bundestag hat heute das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements verabschiedet. „Den Menschen, die solidarisch mit anderen sind, wollen wir mit unseren „Hilfen für Helfer“ einen Teil dieser Solidarität...[weiter...]


Frage des Monats

Das neue Teilhabechancengesetz ermöglicht, Langzeitarbeitslose bis zu fünf Jahre zu fördern, wenn sie einen Job annehmen. Was meinen Sie: Wird die Maßnahme die Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig senken?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften

• sozial einkaufen

• gesund arbeiten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen