Wahlrecht

Inklusionsbeirat will Änderungen im WahlrechtInklusionsbeirat will Änderungen im Wahlrecht

Der Inklusionsbeirat der staatlichen Koordinierungsstelle fordert die Streichung zweier Regelungen im Bundeswahlgesetz über das Wahlrecht für Menschen, für die ein Betreuer bestellt wurde oder die sich in einem psychiatrischen...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Heimgesetz

Pflegedienste klagen gegen LandesregierungPflegedienste klagen gegen Landesregierung

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) e.V. klagt vor dem Staatsgerichtshof des Landes gegen das hessische Sozialministerium. Das hessische Verfassungsgericht solle feststellen, dass der Landesgesetzgeber die...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Dritter Weg

Kirchliches Arbeitsrecht einhaltenKirchliches Arbeitsrecht einhalten

Die Diakonie fordert das Evangelische Krankenhaus in Oldenburg auf, zum kirchlichen Arbeitsrecht zurückzukehren.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gewinnbeteiligung

Erfolgsteilhabe im AufwindErfolgsteilhabe im Aufwind

Immer mehr Chefs lassen ihre Mitarbeiter am Unternehmenserfolg teilhaben: Neun Prozent aller Betriebe bieten ihren Beschäftigten eine Gewinnbeteiligung. Das belegt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Zeitarbeit

Alsterdorf Tochter gründet neue GmbHAlsterdorf Tochter gründet neue GmbH

Das Tochterunternehmen CareFlex der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Hamburg pflanzt sich fort. Der Personaldienstleister ist auf Arbeitskräfte im sozialen Bereich spezialisiert. Mit der Neugründung von CareFlex Recruiting...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frauenquote

Caritas strebt Frauenquote für Führungskräfte anCaritas strebt Frauenquote für Führungskräfte an

Der Deutsche Caritasverband strebt für seine Unternehmen bei den Führungskräften eine Frauenquote von 50 Prozent an. Rund 160 Teilnehmer haben sich bei einer Delegiertenversammlung in Würzburg nach Angaben des katholischen...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Kontopfändungsschutz

AWO sorgt sich um KontopfändungsschutzAWO sorgt sich um Kontopfändungsschutz

Die AWO zeigt sich darüber besorgt, dass die bisherigen Regelungen zum Kontopfändungsschutz auslaufen und die neuen Vorschriften vielen Schuldnern noch völlig unbekannt sind. Hintergrund: Ab 2012 muss jemand, dem eine...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Studie

Kompetenz statt HerzKompetenz statt Herz

Konsumenten bewerten Non-Profit-Organisationen zwar als warmherzig, großzügig und fürsorglich, dafür aber als wenig kompetent in wirtschaftlichen Belangen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Hartz IV

Paritätischer: Urteil diskriminiert behinderte Kinder Paritätischer: Urteil diskriminiert behinderte Kinder

Der Paritätische Wohlfahrtsverband wertet das Urteil des Bundessozialgerichts zu den Mehrbedarfen behinderter Kinder als weiteren Beleg für die Realitätsferne von Hartz IV. "Das Urteil zeigt auf tragische Weise, wie menschen- und...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


EuGH-Urteil

Bekanntmachung von Ausschreibungen zwingendBekanntmachung von Ausschreibungen zwingend

Der Europäische Gerichtshof hat heute entschieden, dass für die Vergabe von rettungsdienstlichen Leistungen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen eine EU-weite Bekanntmachungspflicht besteht. Eine...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Kostenerstattung

Unterstützte Beschäftigung: Teilweise KostenerstattungUnterstützte Beschäftigung: Teilweise Kostenerstattung

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Vergütung für die Unterstützte Beschäftigung entschieden. Die Richter stellen klar: Es reicht aus, dass die Bundesagentur für Arbeit 70 Prozent der Kosten übernimmt, die einem Träger der...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Grundsicherung

Caritas: Regelsatzdebatte ohne VorurteileCaritas: Regelsatzdebatte ohne Vorurteile

Der Deutsche Caritasverband mahnt in der Debatte um die Neufestsetzung der Regelsätze der Grundsicherung für Arbeitssuchende mehr Respekt vor der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts an. "Einzelne Politiker erzeugen erneut...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen