Diakonie Rheinland Westfalen Lippe

Vergütung steigt um sieben Prozent

Die Mitarbeitenden der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe (RWL) erhalten sieben Prozent mehr Gehalt. Die Erhöhung findet in drei Schritten ab 1. Juni statt. [weiter...]


Diakonie Württemberg

Vorstand kritisiert Mitarbeiterprotest

Die Diakonie Württemberg hält den Protest der Arbeitnehmervertreter für eine Kampagne von Verdi gegen den dritten Weg. Die Mitarbeiter der Diakonie hatten zuvor wegen einer Klage der Eva Jugendhilfe Heidenheim gegen einen... [weiter...]


Johanniter RV München

Verband schafft Drohne für den Rettungsdienst an

Die Johanniter in der Stadt und im Landkreis München setzen einen Multikopter für unübersichtliche Einsätze ein. Das Gerät soll vor allem bei größeren Einsätzen benutzt werden. [weiter...]


Diakonisches Werk Niedersachsen

Verband startet Suchthilfe auf Youtube

Die Diakonie Niedersachsen hat den Youtube-Kanal ‚Deine Suchtexperten’ gestartet. Auf dem Kanal beraten Suchtexperten bei Glücksspielsucht, Cannabis- und Alkohol-Abhängigkeit. [weiter...]


Diakonisches Werk Bremen

Stiftung verlässt Dachverband

Die Egestorff-Stiftung ist aus dem Diakonischen Werk Bremen ausgetreten. Grund für den Austritt waren Streitigkeiten um den Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft Pflege Bremen. [weiter...]


Diakonie Deutschland

Kirchliche Verbände begrüßen EuGH-Urteil

Erfreut nehmen Diakonie und Caritas die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Religionszugehörigkeit ihrer Mitarbeiter auf. Demnach dürften sie auf einer Konfession bestehen, sofern dies für den Job objektiv geboten sei,... [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 410
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Was sollten die Kassen mit ihren Überschüssen machen?

Beiträge reduzieren

Eigenanteil in der Altenpflege senken

Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Führung

Wie Chefs Orientierung bieten, Mitarbeiter motivieren und Wertschätzung leben

    weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen