Caritas im Bistum Münster

Stellenanzeige des MDK sorgt für Ärger

Die Münsteraner Caritas kritisiert eine Stellenanzeige des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung Westfalen-Lippe. Der Prüfdienst locke Mitarbeiter aus der Pflege und prangere zugleich die dünne Personaldecke an. [weiter...]


Malteser Hilfsdienst

Dienst will sexuelle Gewalt verhindern

Der Malteser Hilfsdienst will mit einem Schutzkonzept sexualisierte Gewalt in Altenheimen verhindern. Mittels Schulungen, Risikoanalysen und Verhaltensregeln sollen Mitarbeiter lernen, sowohl die Bewohner als auch sich selbst zu... [weiter...]


BBT-Gruppe

Träger will neuen Sicherheitsstandard erreichen

Die BBT-Gruppe will als erstes deutsches Gesundheitsunternehmen eine Hochzuverlässigkeitsorganisation werden. Mit dem internationalen High Reliability Healthcare Organization-Standard (HRO) will es den gesteigerten Vorgaben von... [weiter...]


St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn

Jürgen Thau wird Geschäftsführer

Jürgen Thau wird im Frühjahr 2019 kaufmännischer Geschäftsführer des St. Vincenz-Krankenhauses Paderborn. Der 50-Jährige folgt auf Johannes Westermann, der Ende dieses Jahr in den Ruhestand geht.  [weiter...]


Caritas RK Ost

Dienstgeber blockieren Einmalzahlung

Die Caritas Regionalkommission Ost hat eine Einmalzahlung für die Mitarbeitenden von 250 Euro nicht genehmigt. Das Gremium ist vorerst beschlussunfähig, da die Dienstgeberseite die Sitzung vorzeitig verlassen hat. Damit... [weiter...]


Elisabeth Vinzenz Verbund

Stefan Fischer übernimmt erneut Geschäftsführung

Stefan Fischer ist seit 1. September wieder Geschäftsführer des St. Bernward Krankenhauses in Hildesheim. Als Motiv für die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte gab er persönliche Gründe an. [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 299
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Renditen in Pflegeheimen deckeln. Was für eine Rendite ist angemessen?

bis zu zwei Prozent

zwischen zwei und fünf Prozent

zwischen fünf und zehn Prozent

mehr als zehn Prozent


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Komplexität

Wie Verantwortliche in wachsenden Organisationen und im wuchernden Sozialrecht den Überblick behalten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen