Ausgabe 08/2009

Markenrecht: Geschätzt und geschützt

Kein guter Ruf ohne einen guten Namen. Wohlfahrtsverbände, die ihren Vereinsnamen gründlich auf seine Wirkung prüfen und ihn rechtezitig ins Markenregister eintragen lassen, müssen sich um ein negatives Image keine Sorgen machen.

Ausgabe 08/2009

 
NAMEN + NACHRICHTEN

 

4Caritas-Mitarbeiter kämpfen gegen Lohnverzicht
4Volkssolidarität-Fonds in Mecklenburg-Vorpommern in der Insolvenz
4Ärger um Schließung des Berliner DRK-Hospizes
5Verdi will Diakonie erneut bestreiken
5Rettungsdienste Hannover gegen Ausschreibung
5DRK-Oberin Sabine Schipplick über Hauptschüler in der Pflegeausbildung
6Einheitliche Notrufnummer beim DRK Tübingen
6Wirbel um Rücktritt von Malteser-Geschäftsführer


SOZIALUNTERNEHMEN + MÄRKTE

 

8Psychiatrische Hilfe: Noch weit von ambulanter Regelversorgung entfernt
11Kita-Streik: Kein Run auf Private und Freie
12Versorgungsämter: Willkür bei der Anerkennung von Behinderungen
13Interview: Buchautor Dieter Schneider
14Pflege: Die Reform des Pflegestufen-Systems bringt auch Nachteile
15Sozialunternehmen: Software-Lösungen jetzt auf Basis der Branchenriesen
16AWO: Startschwierigkeiten beim Wettbewerb  der Einrichtungen
17BRK-Sanierung: Kreis- und Bezirksverbände sollen Schuldenabbau bezahlen
Interview mit Landesgeschäftsführer Stärk: Wie es beim BRK weitergeht
18Meldungen: Comeback der Werte, Pfleger wollen Verantwortung, Mieterhilfe, Arbeitslose Frauen helfen in Kitas, Zahlen und Fakten
 
MANAGEMENT + FINANZEN

 

19Managerhaftung: Spezial-Policen sollen Führungskräfte für Schadensregulierung schützen
20Leitfaden D&O-Police
22Informationsmanagement: Effektiver Umgang mit Daten erleichert Führungsarbeit
2213 Mittel gegen den Info-Dschungel
24Interview mit Professor Mandl: Wie der Wissensaustausch beflügelt wird
25Meldungen: Günstige IT, Lebenslanges Lernen, Ausschreibung, Buchtipp, Förderpreis
 
RECHT + STEUERN

 

26Markenrecht: Geschätzt und geschützt
28Ausschreibungen: Stunk im Blaulichtmilieu
29Urteile
30In Berlin notiert


RUBRIKEN

 

3Editorial
6Fragebogen:  100 Tage im Amt – Norbert Häger
6Personalien
29Impressum
30Index
31Vorschau

zurück | drucken

Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

Sehr gut

Gut

Befriedigend

Ausreichend

Mangelhaft


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen