Outlaw Kinder- und Jugendhilfe

Susanne Wolff komplettiert Dreierspitze

Anfang Dezember wurde Susanne Wolff drittes Mitglied der Geschäftsführung der Outlaw Kinder- und Jugendhilfe. Sie bringt moderne Methoden in das Unternehmen.

Geschäftsführerin Wolff © Outlaw

Wolff führt den Träger gemeinsam mit Friedhelm Höfener und Ralf Evers. Sie entwickelt als Geschäftsführerin die Bereiche IT, Digitalisierung, Prozessmanagement, Unternehmensentwicklung und Marketing sowie Kommunikation weiter. Dabei bringt sie dem Sozialunternehmen zufolge Expertise in modernen Arbeitsweisen mit Agilität und schlanken Prozessen ein.

Abteilung neu aufgebaut

Susanne Wolff hat zuvor bei Outlaw die Abteilung Marketing und Kommunikation neu aufgebaut und die Unternehmensentwicklung geleitet. Davor war die Diplom-Betriebswirtin Abteilungsleiterin bei der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück. Dort hat sie die Bereiche Marketing, Kommunikation und Fundraising geleitet. Wollf hat außerdem einen Executive Master of Business Administration und Business Management.

Die Outlaw Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Münster hat neben Hilfen zur Erziehung auch Kitas, Wohngruppen, ambulante Betreuung, Jugendzentren, Horte und Mehrgenerationenprojekte im Angebot. Der Träger ist in Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Niedersachsen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Hessen aktiv. rv

zurück | drucken

Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Strategie wechseln

Wie Sozialunternehmen den Schwung neuer Trends und Entwicklungen nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen