Heute ist Dienstag , der 02.06.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Diakomed Chemnitzer Land
Aktualisiert am 31.08.2018 - 11:34

Marc Sterzel wird Geschäftsführer

Künftiger Kaufmännischer Geschäftsführer Sterzel © Diakomed-Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land

Ab 1. Oktober ist Marc Sterzel kaufmännischer Geschäftsführer des Diakomed Diakoniekrankenhauses Chemnitzer Land. Sein Vorgänger, Stephan Lazarides, wechselt zur Diakonie Sachsen.

HARTMANNSDORF - Der 44-jährige Betriebswirt und Bankkaufmann Sterzel verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung. Unter anderem war er Betriebswirt sowie Projektleiter für Unternehmenssteuerung und Prozessoptimierung im Bankensektor.

Doppelspitze ab Oktober

An der Seite Sterzels wird Johannes Härtel als Geschäftsführer für Strategie und Personal stehen. Bereits seit März hat Härtel die kaufmännische Geschäftsführung im Diakomed-Krankenhaus interimsmäßig inne. Zudem ist er Vorstandsmitglied der Stadtmission Chemnitz, zu dem das Krankenhaus gehört.

Krankenhaus beschäftigt 500 Mitarbeiter

Das Diakomed Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land mit Sitz in Hartmannsdorf beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. Mehrheitsgesellschafter des Krankenhauses ist die Stadtmission Chemnitz. rs

© Wohlfahrt Intern